Der erste Brei - die Beikost

Der erste Brei - die Beikost

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von sandra7876 am 13.12.2006, 12:17 Uhr

Dauermilch Babylove

Hallo,

ich nutze seit eingien Wochen die Dauermilch von der günstigen DM Marke Babylove. Bin sehr zufrieden damit!

Ich habe hier im Forum gelesen, dass man lieber Pre Nahrung geben sollte, um die Kinder nicht zu überfüttern bzw. sich genau an die Vorgaben auf der Pakung halten soll.

Sollte ich doch lieber auf Pre umsteigen oder ist es besser nicht so oft zu wechseln?

Mittags gibt es schon Brei - 10 Löffel, aber immer noch eine halbe Flasche dazu

LG und danke vorab.

 
2 Antworten:

...falsches Forum - Frage aber zum Brei

Antwort von sandra7876 am 13.12.2006, 12:34 Uhr

SORRY,
hatte mich vertan.
Euch wollte ich fragen, wann mit dem abentlichen GetreideObstbrei anfängt?

Wenn er die Gemüsebrei voll auf isst oder bereits vorher oder ab einem Gewissen Alter...

Der Kleine ist fast 6 Monate, habe vor 3 Wochen angefangen bei zu füttern, da es Probleme mit dem stillen gab. Er bommt 2x Flsche und mittags Gemüse Kartoffelbrei plus halbe Flasche. Morgens, abends und nachts kann und will ich erstmal weier stillen.

Dies zur Info!
Danke vorab!
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: ...falsches Forum - Frage aber zum Brei

Antwort von piper84 am 13.12.2006, 13:20 Uhr

Mit der Dauermilch..da würde ich jetzt bei bleiben, da du ja auch schon Beikost gibst!

Aber zu der Brei Frage. Man sagt in der Regel sollte man 4 Wochen warten bis man eine neue Mahlzeit ersetzt. :)

LG
piper

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Der erste Brei - die Beikost
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.