Der erste Brei - die Beikost

Der erste Brei - die Beikost

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von kufaro am 05.02.2007, 18:49 Uhr

brauche rat-verstopfung!

hallo an alle,

gebe meiner maus seit ca. 1 woche mittagsbrei pastinake. nun hat sie aber leider sehr harten stuhl bekommen.
seit gestern sdchafft sie schon fast ein ganzes gläschen-daher habe ich heut auch zum ersten mal 2 TL öl dazugegeben. nach dem essen stille ich sie noch-bekommt sie trotzdem zu wenig flüssigkeit oder liegt es an der brei-eingewöhnung oder an pastinake?

was denkt ihr? wirds jetzt besser wo ich jetzt das öl dazu gebe oder soll ich wechseln auf kürbis oder so?

habe auch schon mal birnenmus besorgt um es ihr evtl. als nachtisch zu geben-zwecks stuhlauflockerung...
wie lange würdet ihr jetzt abwarten oder was soll ich machen?

muss ich ihr auch am tag wasser anbieten und nicht nur nach dem mittag (stille ja ansonsten noch voll)?

bitte um antworten...

danke und lg

 
5 Antworten:

Re: brauche rat-verstopfung!

Antwort von jule@silke am 05.02.2007, 19:38 Uhr

probiers doch nochmal mit karotte und was dazu karotte lockert den stuhl gute besserung und hoffe es hat dir geholfen.. lg silke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: brauche rat-verstopfung!

Antwort von kufaro am 05.02.2007, 19:42 Uhr

war bis jetzt immer der meinung, dass karotte stuhlfestigend wirkt und nicht auflockernd?!?
oder hab ich dich jetzt falsch verstanden?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@kufaro

Antwort von Sphynxie am 05.02.2007, 19:59 Uhr

DU hast es RICHTIG verstanden, Karotte ist stuhlFESTIGEND... In den Brei hätte von ANFANG AN Öl reingehört, und auch von Anfang an ZUSÄTZLICH Wasser als Getränk angeboten - jeder Schluck Flüssigkeit extra zur Breimahlzeit ist willkommen...
Wenn deine Maus Pastinake eine Woche durch hat, kannst du jetzt auch mal Kürbis geben ODER Birne nach der Pastinake (beides zusammen NEU geht nicht...)

LG
SPhynx

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: brauche rat-verstopfung!

Antwort von tina11 am 05.02.2007, 20:30 Uhr

Hallihallo,
manchmal bin ich echt platt, was hier für Tipps kommen.
Karotte ist stuhlfestigend und total ungeeignet, wenn dein Kleines eh schon Probleme hat.
Wie schon geschrieben wurde, mußt du jetzt viel Flüssigkeit geben.
Öl ist auch gut, am besten ist natives Rapsöl.

Und als nächstes würde ich etwas stuhlauflockerndes einführen, wie z.B. Birne oder, wenn Birne wie bei uns nicht reicht, Pfirsich.

Und warte nicht zu lange, Schmerzen beim Stuhlgang sind echt nicht schön.

LG, Tina (wir hatten die Probleme vom ersten Löffel Beikost und eigentlich erst in den Griff bekommen, als vom Tisch gegessen wurde)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Danke für eure antworten! o.T.

Antwort von kufaro am 05.02.2007, 20:50 Uhr

----

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Der erste Brei - die Beikost
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.