Der erste Brei - die Beikost

Der erste Brei - die Beikost

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von bobbes85 am 15.01.2007, 19:27 Uhr

beikost

habe am freitag bei meiner tochter mit beikost angefangen(frühkarotten).sie trinkt aber trotzdem noch fast ihre 1000ml am tag(aptamil 1 ).ist das nicht zuviel???

 
2 Antworten:

Re: beikost

Antwort von KatrinsEmma am 15.01.2007, 19:52 Uhr

Wie der Name sagt heißt es Beikost nicht Anstatt-Kost.
Wie oft fütterst Du Flasche ?
Denk daran, daß die sehr kalorienhaltig ist, Möhrchen haben kaum Kalorien und machen daher auch nicht gut satt, erst wenn es später mehr gibt und andere Dinge dazu kommen, wird es besser

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: beikost

Antwort von Andrea80 am 15.01.2007, 23:26 Uhr

Hallo!

Bei uns hat sich das mit der Zeit von alleine geregelt. Die ersten 3 Wochen hat meine Tochter auch noch wie vor dem Beikoststart ihre Flaschen getrunken. Dann brauchte sie mittags nach dem Brei immer weniger Milch, bis sie irgendwann gar keine mehr wollte!

LG, Andrea

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Der erste Brei - die Beikost
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.