Der erste Brei - die Beikost

Der erste Brei - die Beikost

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Prinzessin008 am 11.04.2006, 9:47 Uhr

Beikost ! Total verunsichert !

Ich habe jetzt schon so viel Meinungen über Beikost gelesen das ich schon gar nicht mehr weiß was ich machen soll.
Mein Sohn ist jetzt 18 Wochen und 2 Tage alt. Ich stille noch voll. Möchte gern nach dem 5 Monat anfangen Beikost zu geben. Was kann ich nun geben???
Hoffe ihr könnt mir ein bißchen helfen.

 
2 Antworten:

Re: Beikost ! Total verunsichert !

Antwort von Fröschlein Luisa am 11.04.2006, 9:51 Uhr

Ich pers. würde mit Kürbis od. Pastinake beginnen. Hab zwar bei Luisa mit Karotte begonnen, allerdings sind Kürbis und Pastinake milder und verträglicher.

LG Sandra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Beikost ! Total verunsichert !

Antwort von dea1 am 11.04.2006, 11:19 Uhr

Hallo,

ich kann Dich verstehen. Ich war auch völlig durcheinander damals. Man liest und hört soviel.
Also ich habs so gemacht das ich mittags mit Pastinake angefangen hab. Mein Kleiner hatte damals nicht so häufig Stuhlgang. Und Pastinake ist angeblich stuhlauflockernd während Karotte eher festigend ist.
Es hat prima geklappt und nach ca. 1 Woche hab ich dann Pastinake mit Reis gegeben. Und nach nochmal ca. 1 Woche Pastinake mit Reis und Putenfleisch.
Diese Sorten gibts beim DM-Markt und ist von Alnatura.

Liebe Grüße
Andrea

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.