Babys Stillen - alle Infos

Babys stillen

Tipps und Infos

Vorsorgefahrplan
Forum Stillen
Forum Sandmännchen
Forum Fläschchen
 
 

Anzeige

Das 1. Lebensjahr Das 1. Lebensjahr
Geschrieben von Kautschuk am 31.08.2017, 10:34 Uhrzurück

Verwirrung: Wie viel darf sie denn nun sitzen?

Hallo Ihr Lieben, auch wenn das Thema schon hundert mal diskutiert wurde - ich bin verwirrt. Meine 8 Monate alte Tochter sitzt sehr gut und gerne. Aber sie kann sich noch nicht alleine hinsetzen. Ich habe von mehreren Seiten gehört (Pekip usw.), dass die Kleinen erst sitzen sollten, wenn sie sich alleine in diese Position bringen können. Nun habe ich wiederum gelesen, dass die Kleine sogar schon alte genug sei, um sie sitzend im Kindersitz auf dem Fahrrad zu transportieren. Ja was denn nun? Ich setze sie momentan zum Füttern in den Hochstuhl, sie will aber eigentlich auch zum spielen sitzen. Wenn ich sie hinlege, gibt es meist Gebrüll. Wie handhabt ihr das? Und sorry nochmal, dass ich was frage, was sicher schon in zig Varianten gefragt wurde.

 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
*4 Antworten:

Re: Verwirrung: Wie viel darf sie denn nun sitzen?

Antwort von Nicole_Meyer am 31.08.2017, 10:56 Uhr

Grundsätzlich nur Hinsetzen, wenn sie es von selbst kann.

Ausnahmen:

Nahrungsaufnahme (TripTrap mit Sitzverkleinerer o.ä.)
leicht liegende Position beim Transport (dafür ungeeignet Fahrradsitze, dann Anhänger)

Lg!

 

Re: Verwirrung: Wie viel darf sie denn nun sitzen?

Antwort von Janni Jan am 31.08.2017, 14:21 Uhr

Sehe ich genau so.
Erst sitzen lassen, wenn sie es selbst können. Viel auf den Bauch legen, damit das Robben/Krabbeln erlernt werden kann. Erst daraus entsteht meist das Sitzen.
Genauso auch beim Laufen. Nicht immer an den Händen nehmen, sondern selbst üben lassen...

 

Re: Verwirrung: Wie viel darf sie denn nun sitzen?

Antwort von Nenilein am 31.08.2017, 21:07 Uhr

Die Frage gab es auch in den expertenforen schon etliche Male. Kannst es da ja mal in die Suche eingeben...
Du kannst dir dein Kind auf den Schoß setzen und stützen, das ist kein Problem. Muss ja nicht komplett aufrecht sein.
Alleine hinsetzen und weggehen geht natürlich nicht.

 

Re: Verwirrung: Wie viel darf sie denn nun sitzen?

Antwort von Chocii am 05.09.2017, 16:31 Uhr

Ich hab das immer so verstanden dass sie wenn sie sich noch nicht halten können gestützt sitzen können. Meine sass mit 6 monaten alleine. Erst jetzt vor zwei Wochen als sie krabbeln konnte hat sie sich auch alleine aufgesetzt. ist jetzt knapp 9 monate. Ich persönlich seh kein problem wenn man sie ausreichend stützt. Wollen ja die Welt entdecken und oft hat man sie eh auf dem schoss. Bei der u5 hat meine kinderärztin auch schon geschaut wie gut sie sich im sitzen halten kann.

Ähnliche FragenÄhnliche Beiträge

Frühes Sitzen?

Hallo, es zheisst ja, dass man die Kleinen erst hinsetzen soll, wenn sie sich auch von selber aufsetzen koennen. Das finde ich auch vernuenftig. Meine Kleine ist erst 4,5 Monate alt. Von alleine kommt sie noch nicht in die Sitzposition. Aber wenn ich sie liegend auf dem ...

Summermom   12.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: sitzen
Die letzten 10 Beiträge im Forum Das 1. Lebensjahr
Mobile Ansicht