Coronavirus

Coronavirus

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von zwielicht am 16.04.2021, 13:54 Uhr

Erfahrungen zu Nebenwirkungen Biontech?

Hattet ihr das auch so krass?
Ich wurde gestern geimpft, heute starke Halsschmerzen, Kopfschmerzen, Fieber Schüttelfrost.
Hab null damit gerechnet, da ich noch nie auf eine Impfung reagiert habe. Ich dachte, ich sei da total unempfindlich...

 
33 Antworten:

Re: Erfahrungen zu Nebenwirkungen Biontech?

Antwort von Mugi0303 am 16.04.2021, 13:56 Uhr

Nee, wurde am Dienstag geimpft und hatte nur Schmerz im Arm.

Ist aber bestimmt normal.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Erfahrungen zu Nebenwirkungen Biontech?

Antwort von Ellert am 16.04.2021, 13:59 Uhr

Hallo

manche haben es, andere nicht
ich hatte nichts ausser dass ich müde war

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Erfahrungen zu Nebenwirkungen Biontech?

Antwort von memory am 16.04.2021, 14:01 Uhr

Nein. Ich hatte aber einen hohen Puls 3 Tage und mir war komisch + leichte Kopfschmerzen und einen Arm, der nicht zu gebrauchen war. Der Mann hatte gar nüscht.

Ich hatte letztens ein Gespräch, wo auch die Frage aufkam, ob man mehr Nebenwirkungen hätte, wenn man vielleicht schon unbemerkt Corona hatte.

Allerdings muss das ja nicht von der Impfung kommen. Es kann auch nur Zufall sein und du hast einfach ne Erkältung? Musst mal schauen, die die ich kenne , beschrieben Nebenwirkungen nie länger als 1-3 Tage bei BT.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Erfahrungen zu Nebenwirkungen Biontech?

Antwort von HSVMarie am 16.04.2021, 14:05 Uhr

An unserem KH wurden verschiedene Impfstoffe genutzt. In jeder Gruppe gab es wohl welche, die kaum was gemerkt haben und einige, die Nebenwirkungen wie Armschmerzen, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Fieber und/oder Schüttelfrost hatten. Ein paar hatten nur einzelne Wehwehchen und andere mehrere zeitgleich. Einige haben direkt weitergearbeitet und andere waren ein paar Tage krank. Die meisten hatten am Tag nach der Impfung im laufe des Tages Beschwerden entwickelt. So habe ich zumindest von den 5 Menschen gehört, die ich kenne, die dort auf unterschiedlichen Stationen arbeiten und berichtet haben wie es ihnen und den Kollegen so erging.

Mein Schwiegervater ist 80 und hat seine Impfung mit 2 Tagen Müdigkeit gut überstanden.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Erfahrungen zu Nebenwirkungen Biontech?

Antwort von Luna Sophie am 16.04.2021, 14:27 Uhr

Am Tag der Impfung hatte ich nur Beschwerden im Oberarm, wie mittelstarker Muskelkater und Müdigkeit, etwas schlapp.
Der Tag danach morgens Schmerzen beim bewegen des Armes.
Gegen Mittag sehr Müde. So ab 14h Schüttelfrost. Abends etwas Temperatur, stieg aber nicht über 38,5.
Abends das Gefühl eine Erkältung zu bekommen, Kopfschmerzen und etwas Probleme mit der Atmung, so als hätte ich eine gut sitzende FFP2 Maske auf. Dazu das Gefühl Husten zu müssen ohne es zu können.
Nächster Tag war mir unglaublich kalt. Körpertemperatur blieb bei 38,0-38,3
Nach 7 Tagen Ausschlag um die Einstichstelle der Impfung und Juckreiz.
Nächster Tag Ausschlag wieder weg.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Erfahrungen zu Nebenwirkungen Biontech?

Antwort von mausebär2011 am 16.04.2021, 14:50 Uhr

Ich wurde letzte Woche mit Biontech geimpft.
Ca ne halbe Stunde bis Stunde nach der Impfung kamen Kopfschmerzen. Die halten auch bis heute an.
Am Abend der Impfung war ich dann sehr schlapp und ausgelaugt.

Am nächsten Tag war ich noch etwas müde, aber schon fitter. Dafür fing dann mein Arm an weh zu tun. Das ging bis gestern.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Erfahrungen zu Nebenwirkungen Biontech?

Antwort von Maroulein am 16.04.2021, 14:54 Uhr

Bei meinem Mann wurden fast 800 Mitarbeiter der Klinik damit geimpft und über 90% hatten diese Nebenwirkungen ,aber fast alle davon nur für einen oder zwei Tage

Bei Astra kenne ich jetzt schon welche die auch nach 8 Wochen noch nicht alles weg haben
Taubheitsgefühl,Tinnitus, Gedächtnisstörungen,völlig unnatürliche Müdigkeit....


Ich selber hab nach einer normalen Grippeimpfung fast 2 Wochen was davon,wie ein schwerer grippaler Infekt mit allem trallala

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Erfahrungen zu Nebenwirkungen Biontech?

Antwort von linghoppe. am 16.04.2021, 15:42 Uhr

ich habe noch nie auf Impfungen reagiert und nicht damit gerechnet , dass ich bei dieser Impfung reagiere ich habe nach 12 Std Teperatur bekommen 38, 4 Nachts über 39.7 und mir ein Ibu oder Parcetanol genommen, Morgens war ich müde, Nachts dann Gliederschmerzen, aber recht stark an den Armen, Morgens alles ok, 3 Nacht wieder Teperatur und Schüttelfrost ,die Nacht 4, an der Einstichstelle Schmerzen,, ich habe mich im schlaf auf diesen Arm gelegt , war wohl eher das Porblem... dann fühlte ich mich morgens müde, und Nachmittgas fühle ich mich wieder gut....

Aslo mein Körper hat sich gewehrt, ich denke mal die Zweite Impfung wird er erkennen und sich nicht mehr so wehren...

Ich bin Froh darüber geimpft zu sein.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Erfahrungen zu Nebenwirkungen Biontech?

Antwort von Johanna3 am 16.04.2021, 15:42 Uhr

Ich hatte auch nach der zweiten Biontech Gliederschmerzen und Schüttelfrost.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Erfahrungen zu Nebenwirkungen Biontech?

Antwort von Silvia3 am 16.04.2021, 15:44 Uhr

Ich kenne nur alte Leute, die mit BT geimpft wurde, da gab es Nebenwirkungen von heftig bis gar nicht.

Silvia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Erfahrungen zu Nebenwirkungen Biontech?

Antwort von Gold-Locke am 16.04.2021, 15:53 Uhr

Meine Eltern wurden beide mit BionTec geimpft. Mein Mutter hatte nichts, mein Vater Fieber, Schüttelfrost und fast 2 Wochen lang einen schmerzenden Arm.

Es gibt übrigens eine neue Studie zu den mRNA-Impfstoffen:
https://www.rnd.de/gesundheit/studie-thrombose-risiko-bei-mrna-impfstoffen-fast-so-haufig-wie-bei-astrazeneca-TIB5FFQHVZAA3D5A67IAENLTVY.html

Liebe Grüße, Gold-Locke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Erfahrungen zu Nebenwirkungen Biontech?

Antwort von memory am 16.04.2021, 16:07 Uhr

Soll der Hinweis jetzt beruhigen oder warnen? Finde das schon fast witzig, wie man das jetzt betont.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Erfahrungen zu Nebenwirkungen Biontech?

Antwort von Gold-Locke am 16.04.2021, 16:11 Uhr

Weder noch - er soll informieren. Es wurde ja nach möglichen Nebenwirkungen gefragt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Erfahrungen zu Nebenwirkungen Biontech?

Antwort von memory am 16.04.2021, 16:16 Uhr

Alles gut , es fiel mir nur auf, wie gerne man das betont:) Du bist da jetzt glaub ich schon Nr.4 heute

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Erfahrungen zu Nebenwirkungen Biontech?

Antwort von bea+Michelle am 16.04.2021, 16:20 Uhr

Das ist mir auch schon aufgefallen. Besonders bei einer Userin könnte man den Eindruck gewinnen, das sie irgendwas mit astra zu tun hätte...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Erfahrungen zu Nebenwirkungen Biontech?

Antwort von Gold-Locke am 16.04.2021, 16:39 Uhr

Na was heißt betont ? Ich finde es schon wichtig, dass man das auch bei BionTec im Kopf hat, um z.B. bei andauernden Kopfschmerzen nach der Impfung ggf. die Thrombozytenwerte überprüfen zu lassen.
Dennoch würde ich mich jederzeit mit allen verfügbaren Impfstoffen impfen lassen, da bei allen das Risiko einer Hirnvenenthrombose extrem gering ist.

Liebe Grüße, Gold-Locke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Erfahrungen zu Nebenwirkungen Biontech?

Antwort von Ruto am 16.04.2021, 16:46 Uhr

Meinem Mann ging es nach der Biontech Impfung auch nicht so prickelnd. War aber am Tag darauf wieder weg. Wer weiß wie es ihm mit einer richtigen Infektion gegangen wäre. Dann lieber die schwächere Nebenwirkung von der Impfung.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Erfahrungen zu Nebenwirkungen Biontech?

Antwort von memory am 16.04.2021, 17:00 Uhr

Ja stimmt schon . Man sollte Nebenwirkungen immer bedenken. Allerdings In der Studie stand leider, dass das Merkmal der Thrombozytopenie bei BT fehlt, wodurch eine Blutuntersuchung wohl sinnlos ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Meine Tochter und ich

Antwort von Detektiv007 am 16.04.2021, 17:08 Uhr

hatten rein gar nix

Wir wurden Montag geimpft und nur Montag Abend hatte ich beim Drücken auf die Einstichstelle leichte Schmerzen. Aber ansonsten nix.

Meine Freundin das selbe, auch nix

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Erfahrungen zu Nebenwirkungen Biontech?

Antwort von Tai am 16.04.2021, 17:32 Uhr

Persönliche Erfahrung habe ich keine.
Meine Schwiegereltern und andere Senioren hatten bei BioNTech keine oder kaum Nebenwirkungen.

Allerdings hat mir eine Krankenschwester erzählt, sie habe etwa seit der Impfung extrem erhöhten Blutdruck und würde das damit in Zusammenhang bringen.
Hat noch jemand diese Erfahrung gemacht, oder wird das auch bei möglichen Nebenwirkungen aufgeführt?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Erfahrungen zu Nebenwirkungen Biontech?

Antwort von HeyDu! am 16.04.2021, 20:29 Uhr

Mittwoch war die zweite Impfung und mir geht's immernoch mies ...

Schwitzen, frieren, kribbeln in den Gliedmaßen, leichter Kopfschmerz, geschwollene Lymphknoten, Fieber, Knochenschmerzen...

Nehme alle 6 Stunden Paracetamol und brauchte einen Krankenschein.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Erfahrungen zu Nebenwirkungen Biontech?

Antwort von HeyDu! am 16.04.2021, 20:32 Uhr

Achso, Oma, Opa, Eltern und Ehemann hatten nicht solche ausgeprägten Nebenwirkungen. Denen tat nur der Arm weh...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Erfahrungen zu Nebenwirkungen Biontech?

Antwort von zwielicht am 17.04.2021, 7:43 Uhr

Danke euch!!
Mir geht's jetzt wieder besser!
Ist wohl tatsächlich nur ein Tag...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Erfahrungen zu Nebenwirkungen Biontech?

Antwort von kirshinka am 18.04.2021, 8:29 Uhr

Und nach einer Covid Erkrankung ist das Risiko für die Hirnvenenthrombose 100 mal höher als bei einer Impfung!!!!!!

DAS ist doch die ausschlaggebende Aussage...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Erfahrungen zu Nebenwirkungen Biontech?

Antwort von platschi am 18.04.2021, 17:01 Uhr

Dianstag am Nachmittag geimpft, am Mittwochmorgen dann heftige Kopfschmerzen und kratzender Hals, dazu kam im Laufe des Tages noch leicht erhöhte Temperatur. Das Ganze hielt bis Freitag an.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Erfahrungen zu Nebenwirkungen Biontech?

Antwort von Stürmchen am 15.05.2021, 12:05 Uhr

Wie lange haben Deine Kopfschmerzen angehalten? Bei mir sind es jetzt zwei Wochen nach der zweiten Biontech, Thrombose wurde schon ausgeschlossen...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Erfahrungen zu Nebenwirkungen Biontech?

Antwort von Stürmchen am 15.05.2021, 12:07 Uhr

Darf ich fragen, ab wann es Dir wieder richtig gut ging?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Erfahrungen zu Nebenwirkungen Biontech?

Antwort von feuersee am 03.06.2021, 23:21 Uhr

Ich bekam am 11.05. meine 2. Biontech Impfung und habe seitdem täglich Kopfschmerzen. Thrombose wurde schon ausgeschlossen. Sind die Kopfschmerzen bei Dir mittlerweile weg?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Erfahrungen zu Nebenwirkungen Biontech?

Antwort von Sitsit am 13.08.2021, 6:58 Uhr

Hey ich habe vor 2 Wochen die Impfung (Biontech) erhalten habe immer noch starke Kopfschmerzen, Thromb. Etc. Wurde ausgeschlossen.

Sind deine Kopfschmerzen eigentlich inzwischen weg und weißt du wann die ungefähr verschwunden sind?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Erfahrungen zu Nebenwirkungen Biontech?

Antwort von Sitsit am 13.08.2021, 6:59 Uhr

Hey ich habe vor 2 Wochen die Impfung (Biontech) erhalten habe immer noch starke Kopfschmerzen, Thromb. Etc. Wurde ausgeschlossen.

Sind deine Kopfschmerzen eigentlich inzwischen weg und weißt du wann die ungefähr verschwunden sind?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Erfahrungen zu Nebenwirkungen Biontech?

Antwort von Abdulqadir am 19.09.2021, 7:52 Uhr

Ich habe im Mitte Juli zweite Impfung von Biontech gekriegt. Bis heute hab ich Kopfschmerzen immer rechte Seite, meisten oberhalb von rechte Auge. Manchmal ist Stark und manchmal ist milder. Hat noch jemand so was?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Erfahrungen zu Nebenwirkungen Biontech?

Antwort von Nessychris2021 am 17.12.2021, 3:35 Uhr

Hallo habe gestern die zweite Impfung biontech bekommen und habe auch Herzrasen und hab heute Nacht sehr stark geschwitzt. Ist das Herzklopfen / rasen denn normal ? Bei der ersten biontech Impfung hatte ich nur Müdigkeit und war schlapp.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Erfahrungen zu Nebenwirkungen Biontech?

Antwort von JJBB0511 am 06.01.2022, 22:29 Uhr

Was heißt denn hoher Puls ? Ich habe heute die Booster Impfung bekommen und habe auch einen hohen Puls…

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.