Bücherforum

Bücherforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von SweetApple am 13.08.2004, 23:20 Uhr

Wer kennt die Bücher Babyjahre, Ohje ich wachse ... m.T.

und Smart Love und wie haben euch die Bücher gefallen? Meine Tochter ist jetzt 19 Monate alt, rentiert es sich für mich überhaupt noch, diese Bücher zu lesen oder gehts um kleinere Babies?

Danke und LG,
SweetApple

 
2 Antworten:

Re: Wer kennt die Bücher Babyjahre, Ohje ich wachse ... m.T.

Antwort von ninemaus73 am 14.08.2004, 22:28 Uhr

Hallo, SweetApple !

Also ich kenne nur das Buch "Oje, ich wachse!", was für Dich nicht interessant sein dürfte, weil es nur um die ersten 14 Monate geht. Auf jeden Fall ist dieses Buch aber zu empfehlen. Wenn unsere Kleine mal "schwierig" und ich entsprechend verzweifelt war, hab' ich im Buch meist genau das gelesen, was sich bei uns abgespielt hat. Das hat mich dann wieder aufgemuntert und ich wußte: Es geht vorüber...


Alles Liebe für Dich und Deine Tochter
Ninemaus73

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Wer kennt die Bücher Babyjahre, Ohje ich wachse ... m.T.

Antwort von Minimaus2 am 19.08.2004, 21:53 Uhr

Hallo,
Oje ich wachse ist zwar ein supertolles Buch, das mir in "schweren" Zeiten immer half, die Kleine zu verstehen, jedoch ist Deine Tochter diesem Buch schon entwachsen (vielleicht fürs Nächste merken?). Babyjahre geht bis ca. 3 und ist sicher eines der sehr guten Bücher auf dem Markt.
Smart Love haben wir auch, es geht bis zur Pubertät. Ich finde es bedingt gut. Der Grundgedanke entspricht in vielem meinem persönlichen Gefühl von "Erziehung" und man kann sich da sicher gute Tips holen. Es ist jedoch etwas konfus aufgebaut und wiederholt sich immer wieder. Unbedingt nochmal kaufen würde ich es nicht, abraten will ich aber auch nicht.
Viele Grüße.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.