Bücherforum

Bücherforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von marit am 13.07.2004, 10:17 Uhr

Märchenbuch

Hallo Max,

also ich find das mit der ungebräuchlichen Sprache gar nicht schlimm und kann mich sogar erinnern, daß die als Kind einen besonderen Zauber auf mich ausgeübt hat, und ich sie sogar lieber mochte, als die umerzählten. Inzwischen sind Hauffs Märchen, Grimms Märchen und die Märchen aus 1001 Nacht in unglaublich günstigen Gesamtausgaben erschienen (einige bei Bertelsmann, andere bei 2001).Du kannst den Text ja auch selbst ein wenig umformulieren. Ansonsten steht bei den amazon-Angaben eigentlich immer so etwas wie "neu erzählt oder 'für junge Leser nacherzählt'" oder so dabei, wenn es NICHT die Originalsprache ist.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.