Bücherforum

Bücherforum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von mofo am 08.12.2004, 12:30 Uhr

Kinderbücher für 3,5 jähriges Mädchen

Welche Kinderbücher könnt ihr für 3,5 jährige Kinder empfehlen?? Meine Tochter bekommt abends eine Gute-Nacht-Geschichte vorgelesen, deswegen soll es leicht verständlich sein und nicht allzu lange. Was könnt ihr empfehlen??

Danke schon mal im voraus.

 
4 Antworten:

Ich lese da eigentlich ziemlich wahllos vor,

Antwort von KH am 09.12.2004, 15:41 Uhr

wenn ein Buch zu lang ist, dann wird es eben aufgeteilt und es gibt nur eine Seite oder ein Kapitel. Ich habe außer Unmengen an Bilderbüchern "Die kleine Hexe" von Otfried Preußler vorgelsen. In Kaufhäusern gibt es oft recht günstige Bücher mit mehreren kurzen abgeschlossenen Geschichten.
Wir leihen die in letzter Zeit oft in der Bücherei aus. Zur Zeit lieben sie den "Regenbogenfisch" oder "Lars, der Eisbär", "Briefe von Felix".
Wirklich empfehlen kann ich dir also kein buch, weil bei uns das Sortiment durch die bücherei dauernd wechselt. Achja, Conni ist auch recht beliebt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Sandmanngeschichten mit dem Kleinen König.

Antwort von Änka am 10.12.2004, 10:44 Uhr

Die sind sehr hübsch gemacht, eine Geschichte auf einer A4-Seite mit den Illustrationen aus dem Sandmann dazu. Die Geschichten sind teilweise die, die auch im Sandmannfernsehen kamen. Unsere Tochter ist jetzt 3 1/2 und mag dieses Buch sehr. Sie sitzt auch tagsüber oft damit auf dem Teppich und blättert.
Wenn Interesse poste ich mal die ISBN.
Tschüß Anke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kinderbücher für 3,5 jähriges Mädchen

Antwort von AB am 13.12.2004, 13:40 Uhr

Hallo

ich würde die Bücher nach den Themen aussuchen die sie interssiert z.B. Kindergarten,Freundschaft usw. usw. , dieses bei z.B. amazon.de eingeben und da kommen dann verschiedene Vorschläge
-------
meine Vorschläge

- Mondbär
- versch. Vorlesebücher von Coppenrath
(sehr schön gestaltet)
- einige Bücher über das Thema KiGa

usw. usw.


MfG

Anita

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kinderbücher für 3,5 jähriges Mädchen

Antwort von nini+ am 17.12.2004, 14:24 Uhr

Oh - da kann man ja wirklich schon schön vorlesen.

Ich habe Michael Ende (wieder-) entdeckt: Tranquilla Trampeltreu zum Beispiel.

Oder Astrid Lindgren und ihre Kinder aus der Krachmacherstraße (oder auch: Nein, ich will noch nicht schlafen gehen). Oder Pelle zieht aus (jetzt zur Weihnachtszeit).

Oder eben Ottfried Preuler - Hannah liebt den Räuber Hotzenplotz.

Vielleicht kann man ja schon das eine oder andere Märchen vorlesen? Sterntaler ist ja sehr schön...

Conni mag ich nicht besonders - die ist mir zu doof und plakativ (kennt ihr die Geschichte, in der sie Fahrrad fahren lernt? Schrecklich!)

LG
nine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.