Kinderwunsch - Mama Ernährungscheck
*
Bitte noch ein Baby

Bitte noch ein Baby

 

Geschrieben von Candy.1984 am 26.11.2012, 8:35 Uhr

Zu schwach für NMT+4 ?

Hallo,

hab heut morgen einen Test gemacht, weil ich eben schon etwas "drüber" bin.
Nun ist die zweite Linie aber viel schwächer als die Kontrolllinie.
Man muss sie nicht erahnen, sonder sieht sie schon sehr gut, aber eben viel schwächer als die andere.

Was heißt das jetzt? Muss ich mir Sorgen machen, dass es nicht bleibt?
Sollte die nicht schon stärker sein zu dieser Zeit oder sagt das nix aus?
Kann leider kein foto reinstellen, weil meine handykamera so zerkratzt ist das man da gar nix mehr sieht.

lg

 
 
 
15 Antworten:

Re: Zu schwach für NMT+4 ?

Antwort von Mimolina am 26.11.2012, 8:43 Uhr

Hallo,

ich sag schonmal herzlichen Glückwunsch!
Wenn die Testlinie zu sehen ist bist Du auf jeden Fall schwanger. Vielleicht hat sich Dein ES verschoben.
Übrigens, die Linien müssen nicht gleich stark sein (das steht auch in der Beschreibung/Gebrauchsanweisung der Tests meine ich).

Liebe Grüße

Re: Zu schwach für NMT+4 ?

Antwort von Candy.1984 am 26.11.2012, 8:53 Uhr

danke :-)

aber ich hab jetzt mit der digicam ein foto gemacht.
hoffe das funktioniert, hab hier noch nie eines reingestellt :-)

so, also der untere ist der 1. test mit morgenurin, den 2. hab ich dann hinterher gemacht, nach ca. 1 stunde, also den billigen wo man wegen der belichtung gar nix sieht, der ist nicht mit morgenurin.

lg

Bild zum Beitrag anzeigen

Re: Zu schwach für NMT+4 ?

Antwort von kalma am 26.11.2012, 9:09 Uhr

na herzlichen glückwunsch ich sehe ein zweiten strich beim zweiten deutlich :)

freu mich für dich
lg kalma

Re: Zu schwach für NMT+4 ?

Antwort von Candy.1984 am 26.11.2012, 9:13 Uhr

Danke!
aber ist der nicht zu schwach für diese zeit?
weil ich ja schon 4 tage nach NMT bin.

lg

Re: Zu schwach für NMT+4 ?

Antwort von kalma am 26.11.2012, 9:15 Uhr

vielleicht war dein eisprung später als sonst evtl ...

lg kalma

Re: Zu schwach für NMT+4 ?

Antwort von Candy.1984 am 26.11.2012, 9:20 Uhr

nein das glaub ich eigentlich nicht.
da die ovus am 6. und 7. 11. positiv angezeigt haben.

glaub nciht das da nachher irgendwann erst wirklich einer war oder?
geht das überhaupt?

lg

Re: Zu schwach für NMT+4 ?

Antwort von kalma am 26.11.2012, 9:22 Uhr

kenne mich mit ovus leider garnicht aus bin noch recht am anfang gehör auch eigentlich net hier in den forum aber irgendwie wollte ich dir antworten ich wünsche dir von herzen das es geklappt hat .

lg kalma

Re: Zu schwach für NMT+4 ?

Antwort von Blume292 am 26.11.2012, 9:29 Uhr

Nun ich würde sagen Schwanger! Bei NMT+4 muss der zweite Strich nicht unbedingt fett und stärker als die Testlinie sein. (nicht mit den Ovutest verwechseln, da ist das gerade wichtig).

Da man nicht immer genau sagen kann wann der ES war.....kann ein SST sogar bis 7 Tage nach NMT negativ ausfallen. Also ist das Ergebnis doch wunderbar positiv. Vorrausgesetzt, du hast die Linie direkt nach dem Test in der vorgeschriebenen Zeit gesehen und nicht erst nach 10 oder 15 Minuten! Denn leider reagieren viele Tests nach der Trocknungsphase mit einer Verdunstungslinie!
Ich gratuliere mal und wünsche das Beste! (Und man sollte immer vom Besten ausgehen!!!!)
LG Blume292

Re: Zu schwach für NMT+4 ?

Antwort von Candy.1984 am 26.11.2012, 9:41 Uhr

okay danke!

dann freu ich mich mal vorsichtig!

und nein, die linie kam innerhalb der vorgeschriebenen zeit!
nicht erst nach 10minuten.

lg

Re: Zu schwach für NMT+4 ?

Antwort von Raniaaz am 26.11.2012, 10:08 Uhr

Herzlichen Glückwunsch! Hoffe das sich dein Krümel festbeißt und wünsche dir eine schöne Kugelzeit :)

Re: Zu schwach für NMT+4 ?

Antwort von clear am 26.11.2012, 11:49 Uhr

herzlichen glückwunsch

Re: Zu schwach für NMT+4 ?

Antwort von Hila72 am 26.11.2012, 14:14 Uhr

Ich seh den Strich beim zweitenTest auch glückwunsch!

Re: Zu schwach für NMT+4 ?

Antwort von Mamamafia6 am 26.11.2012, 15:13 Uhr

Herzlichen Glückwunsch!!

Wann ist dein ET?

Re: Zu schwach für NMT+4 ?

Antwort von Mamamafia6 am 26.11.2012, 15:14 Uhr

Wann ist dein ET?

Re: Zu schwach für NMT+4 ?

Antwort von Candy.1984 am 27.11.2012, 10:46 Uhr

Danke an alle!

Also so weit ich das jetzt grob gerechnet habe, hätte ich so zwischen 31.7. und 1.8. je nachdem wanns gefruchtet hat.
(hm, in welches forum soll ich dann....)

lg

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum Bitte noch ein Baby

Kann ein 25er Ovu zu schwach sein...

und einen ES zu spät zu spät anzeigen? Ich weiß nur das ein 10er zu früh einen ES anzeigen kann,aber wie ist das bei 25er? Eine Freundin testet jetzt seit einiger zeit mit den 25er´n und hat das gefühl,dass diese einfach zu spät anzeigen?!Denn sie hat 2-3 Tage vor den ...

von S@lly 27.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zu schwach

HCG zu schwach?

Morgen!!! Irgendwie bin ich jetzt total durcheinander!!! Und zwar hatt ich heute Nacht getestet (nach 4 Stunden schlaf),nachdem ich unser Bett beziehen musste(Meine Tochter hat sich mehrmals übergeben) :( und es war ganz leicht positiv! Alex hat die Linie auch ...

von -Steffie- 09.12.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Zu schwach

Die letzten 10 Beiträge im Forum Bitte noch ein Baby
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.