Bitte noch ein Baby

Bitte noch ein Baby

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von MumOf3Kids am 07.05.2021, 13:59 Uhr

Unregelmäßigen Zyklus und Schwanger werden

Heeei ihr Lieben

Ich und mein Mann versuchen seit 3jahren ein viertes Kind zubekommen bis jetzt leider ohne Erfolg. Da ich seit meiner letzten Schwangerschaft einen unregelmäßigen Zyklus habe ist zwar etwas besser geworden. Meinen Eisprung spüre ich immer sehr genau und anhand des zervixschleim.

Aber diesen Zyklus ist alles sehr verwirrend habe im letzten Zyklus mit One step 20miu/ml Ovulationstest getestet diese schlugen leider nicht mehr an.Bin dann jetzt auf David 10er umgestiegen und seit Zyklustag 10 zeigen sie einen hohen Anstieg, schaue auch auf mein MuM der ist weich und offen, der zervixschleim ist mal so mal so entweder wie Wasser und dann wieder Eiweiß artig aber nicht spinnbar und er bricht wenn man ihn zieht..!!

Zusätzlich mache ich seit gut einer Woche die Zwiebelkur empfohlenen von einer guten Freundin die auch schwanger geworden ist dadurch...!!

Der lilane Test ist der Digitale von Clearblue

Bild zum Beitrag anzeigen
 
2 Antworten:

Re: Unregelmäßigen Zyklus und Schwanger werden

Antwort von Dani.1.2.3.4 am 07.05.2021, 16:00 Uhr

Hallöchen. Mein Zyklus hat auch immer geschwankt. Zwischen 34 und 21 Tage. Es scheint sich jetzt alles reguliert zu haben. Hatte 2 Zyklen mit 26 Tagen und 2 mit 25 Tagen. Vielleicht solltest du mal zum Arzt gehen, es gibt ein Präparat, was den Zyklus stabilisieren soll.

Lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Unregelmäßigen Zyklus und Schwanger werden

Antwort von Nett1 am 26.06.2021, 23:18 Uhr

Hallo,
Zunächst mal ist leider theoretisch alles möglich. Ich kann Deine Angst gut nachvollziehen. Ich selbst bin einmal trotz einwandfreiem Kondom schwanger geworden und ich kann mir das bis heute nicht erklären. Allerdings ist so eine hormonelle Umstellung für den Körper mitunter eine große Sache und kann längere Zeit in Anspruch nehmen. Jede Frau reagiert anders darauf. Ich halte es für plausibler, dass der Zyklus sich erst einmal wiederfinden muss. Ich habe seit meiner zweiten Entbindung vor einem Jahr einen absolut chaotischen Zyklus, zwischen 12 und 54 Tagen variiert die Länge. Das ist zwar nicht das gleiche, aber ich kann dadurch nachvollziehen, wie du dich fühlst. Du könntest versuchen, deinem Körper mit Mönchspfeffer ein wenig auf die Sprünge zu helfen. Ich wünsche dir alles Gute und dass dein Körper bald wieder in einen ordentlichen Rythmus kommt. Alles Gute!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum Bitte noch ein Baby

Schwanger trotz Zyklusstörung?

Hallo Ich habe eine Frage. Ist hier jmd Mal schwanger geworden trotz blöden Zyklus? Also unregelmäßig und/oder überdurchschnittlich lang. Seit meiner ersten SS und der dazugehörigen hohen Gewichtszunahme (heul) habe ich so einen langen unregelmäßigen Zyklus, dass ich ...

von Brave 01.10.2019

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, schwanger

Ab wann Schwangerschaftstest bei unregelmäßigem zyklus

Hallo ihr lieben Habe Meine Pille am ,7.februar abgesetzt.Mein Zyklus war den ersten Monat ohne Pille 31 Tage lang..Sonst immer 28 Tage.(vor der ersten Schwangerschaft)Jetzt den zweiten Monat weiß ich ja im vorraus noch nicht wie lang er diesmal wird . Laut Kalender haben ...

von tammy89 26.03.2018

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, schwanger

Hallo Leute wann hattet ihr einen regelmäßigen Zyklus nach der Schwangerschaft??

Hab Ende NOV 2015 meinen Schatz zur Welt gebracht...habe dann ca 5 Monat gestillt und meine erste Periode am 30 Juni bekommen...jetzt 36 Tage später warte ich immer noch auf das 2te mal...SStest war negativ vor 2 Tagen!! Wie war das bei euch so wann war der Zyklus bei euch ...

von Emma2711 05.08.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, schwanger

kurzer zyklus und schwangerschaftstest...

hallo mädels, ich bräuchte einmal rat. mittlerweile hat sich mein zyklus auf 24 tage eingependelt. meine periode hätte gestern kommen sollen. ist sie aber nicht. ein test war negativ. der eisprung war definitiv am 29ten februar. kann es sein, dass es für ein test noch zu früh ...

von majo 13.03.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, schwanger

Zyklusblatt letzter Schwangerschaft....

So Mädels, ich habe mir jetzt mal die zyklusblätter meiner letzten Schwangerschaften angesehen. Ich habe damals auch diese billigen Tests benutzt nur andere Hersteller (Prolamet, Peilende ) und habe festgestellt das sie mich auch damals schon verwirrt haben

von Wasserratte 02.01.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, schwanger

1. Zyklushälfte Schmierblutungen - trotzdem schwanger werden?

Hallo! Wir versuchen seit ca. 1 Jahr noch ein Baby zu bekommen, aber meine Zyklen sind sehr unregelmäßig. Seit ca. 4 Monaten nehme ich Mönchspfeffer, das hat aber bis jetzt nicht wirklich geholfen. Deswegen trink ich seit 2 Zyklen durchgehend Frauenmanteltee und seit diesem ...

von Peytonslove 18.08.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, schwanger

Unregelmäßiger Zyklus mit Frauenmantel behoben + schwanger!

Liebe Mädels, die Ihr neulich über eure komischen, unregelmäßigen Zyklen geschimpft habt...ich gehörte auch dazu! Nach der Geburt meines 1. Kindes im Mai 2014 hatte ich ein halbes Jahr lang vernünftige, regelmäßige Zyklen (29-30 Tage). Aber seit dem wir wieder basteln ...

von Miranova 29.06.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, schwanger

Schwanger im 1. Zyklus nach Geburt

Hallo, unser Sohn ist jetzt 10 Monate alt und hat sich vor ein paar Wochen selbst abgestillt. Ungefährt zeitlich hab ich gemerkt, dass sich mein Körper verändert und hatte dann vor drei Wochen das erste Mal wieder meine Tage. Wir würden gerne so schnell wie möglich Baby Nr. 2 ...

von 85kathali 13.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, schwanger

Zyklustag 42. Bluttest sagt nicht schwanger!

 Was ist los? Verwirrung!  Kann ich vielleicht doch schwanger sein? Hallo! Ich bin nun an Zyklustag 42 angekommen. Erster Zyklus ohne Pille. Keine Menstruation in Sicht. Hatte öfter ganz minimale Unterleibschmerzen in den letzten 3 Wochen. Habe Montag also vor 3 Tagen ...

von Mina301 25.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, schwanger

26 Tage Zyklus und ES an Tag 17/18 - trotzdem schwanger?

Hallo ihr Lieben! Seid einigen Monaten versuchen mein Mann und ich ein zweites Baby zu machen. Unser Sohn ist jetzt 2 Jahre alt, damals bin ich sofort schwanger geworden... Mein Zyklus ist unregelmäßig, aber in den letzten 3 Monaten waren es immer 26 Tage. Vorher 26 - 33 ...

von erdbaerchi 25.12.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Zyklus, schwanger

Die letzten 10 Beiträge im Forum Bitte noch ein Baby
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.