Bitte noch ein Baby

Bitte noch ein Baby

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von vera76 am 03.10.2005, 15:22 Uhr

Temp-Kurve nach AS - für Experten *ggr*

Hallo,

ich habe nicht gleich nach der AS am 09.09. wieder bekommen, meine Temp. zu messen. Aber vielleicht versteht jemand diese Zickzack-Kurve und kann helfen ....
Hatte ich schon ES oder gibt es gar keinen????
Vor der SS hatte ich nur eine geführt und da der Wert in der ersten Hälfe immer unter 36,0.

Naja, mal sehen, ob Euch was einfällt...

DANKE Vera

 
5 Antworten:

Ups, Link vergessen

Antwort von vera76 am 03.10.2005, 15:26 Uhr

http://www.wunschkinder.net/forum/zanzeige.php?userid=22775&nummer=1

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Temp-Kurve nach AS - für Experten *ggr*

Antwort von Kathies Mama am 03.10.2005, 18:08 Uhr

Hallo Vera
Davon kann ich ein Lied singen. Hatte am 22.9. eine AS nach Missed Abortion Ende 8.SSW. Seit dem ist meine Temp. total chaotisch (variiert zwischen 36.1 bis 37.1, je nach Tag und Befinden). Meine Normaltempi ist auch bei etwa 36.0. War besorgt und deshalb beim Arzt zum US. Gott sei Dank, es ist nichts mehr drin (beim ersten US war er nicht sicher). Er meint, die Tempi geht erst auf Normalwerte, wenn das HCG Hormon ganz weg ist. Habe heute SS-Test gemacht, der war immer noch leicht positiv. Es kann mindestens einen Monat dauern, bis die Werte normal sind. Also bleibt uns nichts anderes übrig als abzuwarten. Meine Schleimhaut war hingegen ganz abgebaut. Also könnte der Zyklus jetzt dann langsam starten.
Hoffe, das hilft Dir etwas
LG Daniela

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Temp-Kurve nach AS - für Experten *ggr*

Antwort von Nr. 3 am 03.10.2005, 18:35 Uhr

Hallo Vera,

meine 1. Kurve nach Ausschabung war auch deutlich unruhiger (und in der Tieflage höher) als sonst. Die Hochlage war aber den sonst. Hochlagen vergleichbar. Wenn die Werte jetzt der Hochlage entsprechen, würde ich also von einem ES ausgehen. Der Temp.-Abfall heute könnte dann auf bald beginnende Blutung hinweisen, ab so schlau warst Du sicher auch schon ;-)

Liebe Grüße

Stephanie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Temp-Kurve nach AS - f�r Experten *ggr*

Antwort von kirsy71 am 03.10.2005, 21:17 Uhr

Tja, auch ich kann dir leider nicht so viel weiterhelfen,

ich hatte ja keine AS, am 13.9. habe ich erfahren, dass unser Zwerglein nicht mehr lebt, hcg war da nur noch 29000, also viel zu wenig fuer eine 11.SSW, Schmierblutungen haben nach 2 Wochen begonnen, das kleine Baby ist in der Nacht von Freitag auf Samstag gekommen, meine Tempi, ich messe seit den Schmierblutungen, (mit der FG habe ich eine Tabelle begonnen,) scheint auf 36.5°C eingefroren zu sein. Also genau das Gegnteil, ich zweifelte schon an meinem Thermometer, und habe fuer die Tabelle ein neues gekauft....

Na ja, helfen konnte ich dir jetzt bestimmt nicht so viel, aber alle Daumen druecken und mithibbeln, das kann ich auf alle Faelle!

liebe Gruesse
kirsy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich hatte auch eine Partialmole!!!

Antwort von Danny mit Max am 04.10.2005, 6:59 Uhr

Guten Mirgen vera,
hab eben Deinen Beitrag im Zyklusforum gelesen. Den Befund Partialmole hatte ich auch!

Hier der Link zu meiner Temp.kurve im Zyklus nach der AS:

http://www.wunschkinder.net/forum/zanzeige.php?f=3&userid=11189&nummer=4

Mein FA hat aufgrund des Befundes nach 14 Tagen (ZT 20, der Wert war dann bei 3 :-) )nochmmal meine Blutwerte gecheckt. Das hCG muss wieder unter 5 sein. Das sollte Dein FA auch machen, eben um eine evtl. bösartige Wucherung auszuschließen.

Drück Dir die Daumen! GlG
Danny.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Bitte noch ein Baby
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.