Kinderwunsch - Mama Ernährungscheck
*
Bitte noch ein Baby

Bitte noch ein Baby

 

von EmmaKili  am 08.02.2018, 8:42 Uhr

Hormonstatus-Blutabnahme: Progestan weglassen?

Hallo! Hatte vor 1Woche meine zweite fg...mein fa hat mir proforma Progrstan verschrieben. Das soll ich ab zweiter Zyklushälfte nehmen. Habe mich jedoch dazu entschieden einen anderen fa aufzusuchen der spezialisiert ist auf KiWu. Dort lasse ich am 26.2. einen Hormonstatus usw machen. Nun vergaß ich zu fragen ob ich denn nun das Progestan nehmen soll oder nicht. Rein logisch gedacht sollte ich es doch aber weglassen oder? Sonst würde es ja die Werte verfälschen denke ich oder? Diese Praxis ist echt schwer zu erreichen-für meinen Termin hing ich 2,5std im Minutentakt am Telefon bis ich jemanden erreichte...heut Versuch ich es seit 7.30Uhr evtl.könnt ihr mir vorab sagen wie sowas läuft?

 
4 Antworten:

Ja!

Antwort von Bonniebee am 08.02.2018, 8:43 Uhr

Natürlich musst Du das Progestan absetzen, denn sonst wird es mit gemessen und verfälscht das Ergebnis!

LG

Re: Hormonstatus-Blutabnahme: Progestan weglassen?

Antwort von Sunny87 am 08.02.2018, 8:45 Uhr

Guten Morgen :)

Hm... echt gute Frage, aber würde da genauso denken wie du und das mal weglassen das man da wirklich mal auf dem Grund gehen kann, ohne etwas dabei zu verfälschen.. Aber das ist auch mühsam wenn man da so schwer wen erreichen kann

Ganz liebe Grüße :)

Re: Hormonstatus-Blutabnahme: Progestan weglassen?

Antwort von FrauStorch am 08.02.2018, 10:00 Uhr

Wenn du Diagnostik haben willst die was über den Zyklus aussagt würde ich dazu alle Interventionen (Stimu, Progesteron, Auslösespritze etc) weglassen. Nur Hormone weiter nehmen, die eine Krankheit behandeln, wie z.B. Schilddrüsenmedikation.
Ansonsten kann man ja keine Aussagen treffen. Bei einer Stimu ist es sogar so, dass die noch einen Einfluss auf den Folgezyklus nimmt, wenn natürlich auch reduziert. Wenn man also wissen will ob die Eizellreifung ist, würde ich da zusätzlich einen Zyklus pausieren. Aber normalerweise wäre das ja eh die falsche Reihenfolge, man macht erst Diagnostik und dann Behandlung

Re: Hormonstatus-Blutabnahme: Progestan weglassen?

Antwort von EmmaKili am 08.02.2018, 10:27 Uhr

Danke euch...das macht mich etwas schlauer...Progestan hab ich ja von meinem eigentlichen FA bekommen..hab es noch nicht angefangen zu nehmen...nehme nur wie immer ovaria comp, brylophyllum und Phyto-L (das hab ich jetzt auch schon weg gelassen), folsäure..hoffe ich erreich heut noch jemanden

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum Bitte noch ein Baby

ZT2 und morgen erneut blutabnahme

Hallo zusammen, Erst einmal herzlichen Glückwunsch allen positiv Testerinnen. Das Forum leert sich hier gefühlt, aber neue hibblerinnen folgen und es soll ja auch nur eine Zwischenstation sein. Nun ja, ich bin noch hier. Heute ZT 2, früher hätte ich 4 gesagt, musste mit ...

von Trisch 08.06.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Blutabnahme

Hormonstatus - wann?

Hallo Mädels! Vl kann mir ja jmd etwas Zuversicht geben!? Ich soll zwischen dem 1.-3. Zyklustag zur Blutabnahme kommen. Natürlich kam die Mens am Freitag am Nachmittag..... Meint ihr ich kann montags in der Früh noch Blut ...

von lena1986 18.02.2017

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hormonstatus

Hormonstatus - wann?

Hallo Mädels! An welchem Zyklustag habt ihr einen Hormonstatus gemacht!? Ich muss morgen zum Hausarzt zum Blut abnehmen wegen Kontrolle bei Eisenmangel. Da heute die Mens kam, bin ich am überlegen gleich einen Hormonstatus mit zu machen. Wäre das an ZT 2 in ...

von lena1986 09.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hormonstatus

Hormonstatus und Einigung mit Mann

Hallo Ihr Lieben, hatte meinen Hormonstatus prüfen lassen, da ist alles ok, meine Schilddrüse ist mittlerweile auch eingestellt, das Einzige was jetzt noch gemacht werden könnte wäre Spermiogramm und dann Bauchspiegelung. Das Spermiogramm werden wir nach langem hin und ...

von nani-32 03.11.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hormonstatus

hlutergebnisse Hormonstatus

Bei mir ist alles ok . Nun ist mein Mann dran. Er möchte aber lieber zum Urologen als schon in die KIWU Klinik. Ich nehm das mal so hin. Egal hauptsache er lässt sich untersuchen. Hab da auch einen gefunden der explizit auch Kinderwunsch mit auf der Homepage stehen hat.

von Ylva83 05.09.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hormonstatus

schon wieder SB und morgen Besprechung Hormonstatus

Hallo Ihr Lieben, habe mal wieder seid dem 17 Zyklustag bis jetzt (27 zyklustag) leichte SB bzw bräunlichen Schleim. Das Einzige was mich daran mal nicht verzweifeln lässt, ist das es wenigsten in dem Zyklus passiert, in dem der Doc einen Hormonstatus macht. Morgen ist ...

von nani-32 11.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hormonstatus

Heute Blutentnahme zt 5 jetz geht es ( Frage zu Hormonstatus)

WEITER.... Hallo War ja in letzter etwas ruhiger.... Jetz habe ich durch meine Hebamme einen guten und schnellen Termin bekommen. Bei einer renommierten Fa Ärztin die auf Kinderwunsch sich spezialisiert ist. Jetz hoffe ich auf ihr Urteil was los ist. Heute ja 1 mal blut ...

von maxim2013 22.02.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hormonstatus

Hormonstatus

Habe an ZT 5 meine Hormone checken lassen und hab jetzt die Ergebnisse aus dem Labor geholt. Mein FSH ist zu hoch und laut meinen Recherchen ist das gar nichts gutes. Reverenzwert 3,5-12,5 ( im Internet liest man bis 10) und ich habe 15,3. Das heißt soviel ich produziere nicht ...

von Nasti4 02.11.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hormonstatus

Hormonstatus

Guten Morgen zusammen. Ich habe im Expertenforum mit einem Arzt "gesprochen" und habe ihm alles geschildert und ihm meinem Wunsch der Vorgehensweise gesagt. Er meint, das ein Hormonstatus erforderlich ist. Nun meine Frage (habe leider nicht dran gedacht ihn darauf ...

von Marlene1989 22.10.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hormonstatus

Hormonstatus

Hallo Mädls, hätte mal eine Frage zum Hormonstatus. Ich war am 3. Zyklustag bei der Blutabnahme. Was heißt es wenn der LH und das Progestaron zu niedrig sind? Was kann man dagegen tun? Ich habe diesen Status auf eigenen Wunsch machen lassen weil mein FA so gar nicht auf ...

von Nasti4 09.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Hormonstatus

Die letzten 10 Beiträge im Forum Bitte noch ein Baby
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.