Bitte noch ein Baby

Bitte noch ein Baby

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Jumi25 am 24.09.2020, 9:34 Uhr

Der Wunsch nach Baby Nummer 2

Hallo zusammen :-)

Ich bin neu hier und möchte mich kurz vorstellen.
Bin 26 Jahre und habe bereits eine Tochter (2Jahre)
Und jetzt ist der Wunsch nach Baby Nummer 2 wieder da :-)

Am 7.8.20 hatte ich leider eine Ausschabung in der 10ten Woche. Da wir uns drauf einstellen konnten das von anfangen was nicht in Ordnung war, ist es uns leichter gefallen damit umzugehen.

Gestern hielt ich dann wieder einen positiven Test in der Hand. Was uns natürlich glücklich macht weil wir unbedingt ein zweites Kind wollen.
Heute früh bin ich dann gleich zu meiner FA... Die sagte mir das sie es besser gefunden hätte wenn wir mindestens 3Monate gewartet hätten und so...
(Gesehen hat man beim Ultraschall noch nichts da es noch recht früh ist, ca 3+6)
In zwei Wochen habe ich dann nochmal einen Termin in der Hoffnung das man was sieht.

Mir kreisen gerade so viele Gedanken durch den Kopf... nicht das es wirklich noch zu früh ist / vielleicht hätten wir noch etwas warten sollen ... wird alles gut gehen... und und und
Hatte von euch schonmal jemand so eine Erfahrung gemacht ? Seid ihr auch gleich wieder schwanger geworden und ist alles gut verlaufen?

Liebe Grüße

 
5 Antworten:

Re: Der Wunsch nach Baby Nummer 2

Antwort von MartaN am 24.09.2020, 9:50 Uhr

Hallo :)

erstmal herzlichen Glückwunsch!
eine gute Freundin von mir ist im ersten Zyklus nach einer Fehlgeburt wieder schwanger geworden. Sie war dann auch verunsichert weil der Arzt ihr gesagt hat das Risiko für erneute FG wäre erhöht weil sie nicht geartet hat etc.
Aber bei ihr ging alles gut :) Inzwischen hat sie ein gesundes Baby :)

Ich drück Dir die Daumen, dass bei Dir auch alles gut läuft!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Der Wunsch nach Baby Nummer 2

Antwort von Verena0409 am 24.09.2020, 10:51 Uhr

Hallo

mir geht's ähnlich.. Meine Tochter ist 5 und wir üben seit zwei Zyklen. Letzten Monat hatte ich direkt eine Fehlgeburt. Ich musste aber nicht ausgeschabt werden..

Gestern habe ich bei ES+9 getestet und es war eine zarte zweite Linie zu erkennen. Die Angst dass wieder was passiert überwiegt aber total der Freude

Ich habe heute zufällig auch einen FA Termin.. Denke der wird ähnlich ernüchternd wie bei dir ich drücke dir die Daumen für deinen Termin in zwei Wochen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Der Wunsch nach Baby Nummer 2

Antwort von Hasi1980 am 24.09.2020, 11:49 Uhr

Hallöchen :-)

ich hatte im Mai ein AS. Der Doc im KH sagte , die Aussage mit den 3 Monaten ist veraltet. Im Gegenteil. Aus heutiger Sicht denkt man sogar, dass das Risiko einer erneuten FG geringer ist, je schneller man wieder schwanger wird.
Ich drücke dir dir Daumen. Es wird schon gut gehen.

Bei mir hat es seit der AS leider noch nicht wieder geklappt :-(

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Der Wunsch nach Baby Nummer 2

Antwort von Jumi25 am 24.09.2020, 21:04 Uhr

Danke für eure Antworten :-)
Jetzt bin ich etwas beruhigt und versuche positiv zu denken das alles gut werden wird.
Euch drücke ich natürlich auch ganz fest die Daumen das es bald klappt und alles gut werden wird :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Der Wunsch nach Baby Nummer 2

Antwort von Mia8612 am 26.09.2020, 20:27 Uhr

Huhu...
4.3.20 Ausschabung, 9. SSW
23.3.20 Eisprung
aktuell: 29 SSW
Ich sollte auch warten. Soviel dazu..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Bitte noch ein Baby
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.