Bitte noch ein Baby

Bitte noch ein Baby

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Becky75 am 12.12.2005, 9:34 Uhr

Aaaaalso ...

...(für die, die es nicht so verfolgen): ich spritze Menogon zur Follikelreifung und Predalon zum ES Auslösen. Die Spritze habe ich mir am Sa. um 22h gesetzt und der ES erfolgt dann 36 Stunden später, das wäre dann gleich um 10h.

Meine FÄ hat mir noch letztes Mal bestätigt, dass der ES definitiv nach 36 Std. stattfindet. Es wäre schon sehr ungewöhnlich wenn es vorher oder später passiert. Dazu muß ich sagen dass ich vor dem ES auch alle 2 Tage zur Blutabnahme muß. Dadurch kann das noch genauer kontrolliert werden.

@Maximum: die Zeitschaltuhr habe ich meinem Mann gegeben, damit er sich schon mal "warmmachen" kann *lol*
Nein, im Ernst-ich weiß es auch nicht so genau mit den 36 Std. Die letzten ES lagen immer am Abend, so daß ich das nicht so kontrollieren konnte. Allerdings habe ich noch heftigen MS und hoffe natürlich, dass das gleich vorbei ist. Die Tempi ist noch unten... Nachher werde ich es genauer wissen. Aber auch wenn es noch einige Stunden länger dauern sollte: was da jetzt schon lagert, kann nicht schaden *g*. Mein Mann ist eh zuhause und von daher paßt das gut.

Na, dann wünscht mir mal Glück!

LG, rebeca

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Bitte noch ein Baby
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.