Betreuung bis zum KIGA

Betreuung bis zum KIGA

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Jaybe am 20.06.2014, 10:27 Uhr

würdet ihr das tun? tagesmutter , kind 1 jahr

Die Tagesmutter meines Sohnes (17 Monate) ist einmal für zwei Wochen erkrant und ich habe ihn zu einer Ersatz-Tagesmutter gegeben. Drei der anderen fünf Kinder waren ebenfalls mit dort. Es gab keine Probleme und ich durfte am Nachmittag ein lächelndes Kind mit nach Hause nehmen.

Am ersten Tag hatte ich als Mutter ein wahnsinnig schlechtes Gefühl, das muss ich dazu sagen. Leider ging es nicht anders, da wir keine Großeltern in der Nähe haben.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.