Betreuung bis zum KIGA

Betreuung bis zum KIGA

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Susanne.75 am 16.06.2014, 18:39 Uhr

Suche Übergangslösung - Elternzeit ende und KiGa-Platz

Ich würde sie dann auf jeden Fall schon vorher betreuen lassen. Oder hättest du finanziell und arbeitstechnisch die Möglichkeit, erst im Sommer 2016 wieder anzufangen? Falls eine Vertretung für dich eingestellt wurde, ist das ja vielleicht so frühzeitig noch zu regeln.
Wenn nicht, dann würde ich die Kinder aber schon vor Ende der Elternzeit zumindest stundenweise betreuen lassen, auch wenn es zeitlich nicht notwendig wäre. Sie zum Feb 2016 bei ner Tagesmutter einzugewöhnen und kein halbes Jahr später da wieder rauszuholen, finde ich nicht gut.
Dann können sie lieber schon mit 2 1/2 immer mal (vielleicht 2mal die Woche) dorthin mit langsamer Steigerung bis zum Februar. Dann gibt es nicht so schnell wieder einen totalen Wandel in ihrem Leben.
Und dir tut das als Zwillingsmutter bestimmt auch ganz gut.

Ich würde nicht den anderen Kindergarten wählen, der dir nicht gefällt. Die Kinder sollen da schließlich anschließend auch noch 3 Jahre hin. Das ist eine verdammt lange Zeit.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.