Betreuung bis zum KIGA

Betreuung bis zum KIGA

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Nora1989 am 26.01.2015, 12:55 Uhr

Nur ein Segelohr?

Hallo,

mein Kleiner ist jetzt 1 Jahr alt und hat zwei völlig verschiedene Ohren. Das rechte ist ganz normal entwickelt, aber das linke steht wirklich ziemlich stark ab.

Als er kleiner war, hatte er aber beidseitig ganz normale Ohren, sonst hat auch niemand in der Verwandtschaft so etwas. Meint ihr das verwächst sich noch bisschen oder hilft da nur noch so eine Operation?

Ich mach mir auch Gedanken weil ihm dieses Segelohr beim Schlafen immer total nach vorn einknickt und er dann morgens ein total rotes Ohr hat. Kennt ihr das? Das wird ja auch nicht so günstig sein...

Danke schonmal :)

 
1 Antwort:

Re: Nur ein Segelohr?

Antwort von Lewanna am 13.02.2015, 21:10 Uhr

Huhu.
Ich hab das selber. Beim schlafen achte ich darauf, dass das Ohr nicht abnickt.
Als Kind wurde mein Ohr auch angelegt. Hat sogar die KK bezahlt. Meine Eltern haben Angst gehabt, dass ich in der Schule deswegen gehänselt werde ect. und das ich dann psychische Probleme bekomme. Also hat die KK die op bezahlt. (Ist allerdings schon 30 Jahre her)
Hat aber leider nichts gebracht, hat sich wieder verwachsen. Ich hätte es dann nochmal machen müssen, als ich erwachsen war. Hab ich aber nie gemacht.
Aber ich bin ja auch nie Frau mit langen Haaren, die ich offen tragen kann, dann sieht es Niemand.
LG



Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.