Betreuung bis zum KIGA

Betreuung bis zum KIGA

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Woelfin90 am 27.06.2014, 22:02 Uhr

Nachtrag

Versteh mich nicht falsch - ich glaub dir, dass die Kleine sich bei der TaMu wohl fühlt und das die Einrichtung nach der Eingewöhnung direkt drei Wochen Urlaub hat ist auch totaler Mist, aber du hättest dich nun mal informieren und kümmern müssen.

Du kannst beim JA nur freundlich sein, sagen, dass du dich nicht zeitig genug gekümmert hast und dir das leid tut, das Kind nunmal jetzt aber in den Brunnen gefallen ist. Und drei Wochen Urlaub nach der Eingewöhnung bringen dem Kind nix und dir in deiner Ausbildung (wenn du die Eingewöhnung wiederholen musst) genauso wenig. Du musst nett darum bitten, dass sie dir die Kosten bis nach dem KiTa Urlaub übernehmen.

Du kannst nicht erwarten, dass die Allgemeinheit für deinen Fehler zahlt - im wahrsten Sinne des Wortes.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.