Betreuung bis zum KIGA

Betreuung bis zum KIGA

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Sandri_plus_1 am 12.02.2014, 8:14 Uhr

Krippenplätze im Stuttgarter Umland

Da wir überlegen berufsbedingt nach Stuttgart zu ziehen, überlege ich nun auch wie es da wohl mit den Krippenplätzen ausschaut.
Hat man als zuziehende Familie überhaupt Chancen oder muss man sich schon am besten kurz nach der Geburt angemeldet haben?

Dass es dirket in Stuttgart nicht rosig aussieht weiß ich. Aber was ist mit dem Umland? Kreis BB oder WN? Ist es realistisch dort von jetzt auf gleich zwei Krippenplätze (1 Jahr und 2 Jahre) zu finden? Oder sollten wir unsere beruflichen Überlegungen doch besser auf andere Gebiete verlagern?

 
1 Antwort:

Re: Krippenplätze im Stuttgarter Umland

Antwort von MäuschenNr.3 am 03.03.2014, 0:02 Uhr

Da solltest du dich bei der Gemeinde, in die du ziehen möchtest, erkundigen. Bei uns wäre das kein Problem, da sind genügend Plätze frei- die würden dich mit Handkuß nehmen! Aber ich weiß, es gibt hier auch Gemeinden, da ist es ganz anders!

Aber auch in Stuttgart sind Plätze zu finden!



Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.