Betreuung bis zum KIGA

Betreuung bis zum KIGA

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

von jenjyn  am 21.10.2015, 10:15 Uhr

Kitaplatz und Tagesmutter

Hallo,

wahrscheinlich kennt ihr das Problem das Kitaplätze erst im August vergeben werden, warum eigentlich hab es nie verstanden?

Jetzt suche ich da meine Tochter im Februar geboren ist eine Tagesmutter.
Aber sie soll über das Jugendamt gemeldet und über den Gutschein bezahlt werden. Habt ihr eine Idee wo ich suchen kann und wie das abläuft!
Bin ratlos, wohne in Hohenschönhausen und es gibt glaub ich nicht so viele hier in der Nähe.
Danke

 
8 Antworten:

Re: Kitaplatz und Tagesmutter

Antwort von SallyBW am 21.10.2015, 15:37 Uhr

Kitaplätze gibt es immer erst ab August (bei uns ab September) da dann die neuen Erstklässler die Plätze freimachen und neue Kinder nachrutschen können.

Unser Sohn war in einer Krippe, daher habe ich keine Ahnung wie es mit den Tagesmüttern so abläuft. Aber im Jugendamt werden die sicher eine Liste mit allen Tagesmüttern der Gemeinde haben und einen auch dazu beraten können.



Re: Kitaplatz und Tagesmutter

Antwort von peta am 21.10.2015, 19:33 Uhr

Die Plätze werden ja erst am 1.8. frei. Sollte vorher mal einer frei sein, wird er natürlich belegt.

Für die Vermittlung von Tagesmütter ist auch das Jugendamt zuständig, die haben auch den Überblick, welche Tagesmutter noch Plätze frei hat, so musst du nicht bei allen nachfragen.



Re: Kitaplatz und Tagesmutter

Antwort von Johanna3 am 21.10.2015, 19:52 Uhr

Dann rufe doch direkt beim Jugendamt an und frage nach.



Re: Kitaplatz und Tagesmutter

Antwort von dee1972 am 21.10.2015, 20:11 Uhr

Es gibt auch Kitas, die ganzjährig aufnehmen. Unsere Einrichtung gewöhnt ca. alle 3 Wochen ein neues Kind in die kleine Gruppe ein. Wir hatten zum 1. April angefangen, unsere Tochter war da das 5. Kind und Anfang Dezember wurde das 16. Kind eingewöhnt und die Gruppe war komplett.

Ich würde das Jugendamt um Hilfe bitten und alle Einträge im Internet abtelefonieren. Viel Glück.



Re: Kitaplatz und Tagesmutter

Antwort von Steffi528 am 23.10.2015, 10:32 Uhr

Es stimmt nicht, das Kita-Plätze IMMER erst zum 1.8. vergeben werden, hier läuft es anders,

In Niedersachsen gibt es Familien- und Kinderservicebüros, die Tagespflegepersonen vermitteln. Da ich mich in der Berliner Szene nicht auskenne, solltest Du tatsächlich beim heimischen Jugendamt nachfragen.

"Gefunden" habe ich diese hier

http://www.wegweiser-aktuell.de/berlin/4_hohenschoenhausen_179_tagespflege-kinderbetreuung.htm

Aber wie schon gesagt, ruf beim Jugendamt

https://www.berlin.de/ba-lichtenberg/politik-und-verwaltung/behoerdenwegweiser/artikel.250455.php#jug02



Re: Kitaplatz und Tagesmutter

Antwort von PiaMarie am 25.10.2015, 20:14 Uhr

stimmt bei uns hier auch nicht. aufgenommen wird, wenn ein Platz frei wird. (aus der Warteliste)



Re: Kitaplatz und Tagesmutter

Antwort von aus 4 mach 3 am 03.11.2015, 0:31 Uhr

Ruf mal in den Kitas/ Kigas an, es gibt einige die zw rein Kinder aufnehmen. Unser Platz Kontingent ist meist erst im März völlig aufgebraucht......



Re: Kitaplatz und Tagesmutter

Antwort von Jomol am 16.11.2015, 8:24 Uhr

Die Krippe nimmt schon auf, sowie ein Platz frei wird, die meisten werden halt vor Schulanfang frei. Wenn etwas wegen Umzugs frei wird, wird nachbesetzt. Ruf mal die Krippen Deiner Wahl in Abständen an. Bei uns ist die Tagesmuttervermittlung ausgelagert, aber KiTavergabe und Jugendamt wissen den Kontakt. Wir haben zwei Februarkinder, die Große ging ab Mitte August mit reichlich 1 1/2, die Kleine hat mit viel Glück für den ersten März einen Platz in der gleichen Einrichtung- Juchu!
Viel Glück,
Jomol



Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.