Betreuung Baby und Kleinkind Betreuung Baby und Kleinkind
Geschrieben von Jomol am 09.08.2017, 6:36 Uhr zurück

Re: aus dem selben Becher trinken in der Tagespflege? ja oder nein?

Klar wächst die Gefahr einer Überschwemmung mit 5 Bechern und genauso klar ist, daß es meist am Ende Kuddelmuddel zwischen den Bechern geben wird, aber wir sagen den Kindern doch auch nicht, pinkle dahin, wo es gerade paßt. Auf Ausflügen fänd ich es weniger dramatisch, aber in der Tagespflege???
In unserer KiTa gibt es saubere Becher und einen Wasserspender. Die schmutzigen wandern in eine Schüssel mit Wasser drin. Unsere Kinder nehmen jetzt mal eher benutzte, das ist nun mal so. Ich sage es, aber ich stehe ja nur selten daneben. Ich finde das nicht dramatisch, es gibt eben ausreichend Becher... Das große Hygieneproblem sehe ich da eher nicht, für den Keimaustausch brauchen die keine Becher, aber es gibt doch so Grundstandards...
Grüße,
Jomol

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Betreuung Baby und Kleinkind
Mobile Ansicht