Betreuung bis zum KIGA

Betreuung bis zum KIGA

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mausi231185 am 01.06.2014, 13:54 Uhr

2 Kinder-Neue Ausbildung

Hallo,

ich habe 2 süße Kinder von 4 Und 1,5 Jahren.
Nächstes Jahr möchte ich eine Ausbildung zur Krankenschwester machen.
Jetzt ist es aber ein Frage der Betreuung. Die Oma die im Haus lebt wird nich einplanbar sein, da ihre Belastbarkeit eingeschränkt ist und ich ihr das nicht zumuten möchte. mein Mann arbeitet den Ganzen Tag, den kann ich eigentlich auch "vergessen". Unser Kindergarten in dem unsere kleine mit 2 jahren nächstes Jahr gehen wird, hat miserable Öffnungszeiten (7.45-13.00 Uhr). Wenn ich das wirklich machen möchte brüchte ich noch eine Tagesmutter die die kinder abholt je nach Schicht. Hat da schon irgendjemand Erfahrung mit Ausbildung im Schichtdienst und wie hats geklappt?
Hättet ihr einen Rat für mich?

lg Mausi231185

 
3 Antworten:

Re: 2 Kinder-Neue Ausbildung

Antwort von Bubenmama am 02.06.2014, 11:37 Uhr

Kann dir da leider auch keine Auskunft geben. Habe allerdings neulich mit einer 4fach Mutter gesprochen, die Krankenschwester ist. Sie arbeitet derzeit nicht, weil diese Schichtdienste schwierig sind mit den Kindern (o.k. sind 4) . Eine andere Krankenschwester, die ich vor Jahren getroffen hat, hat nur Nachtdienste gemacht und in der Zeit waren die Großeltern sehr gefordert... Gibt es keine andere Ausbildung im sozialen Bereich, die besser passen würde??? Heilerzieherin???



Re: 2 Kinder-Neue Ausbildung

Antwort von lisi3 am 02.06.2014, 17:25 Uhr

Hallo,
es gibt durchaus auch Tagesmütter, die Kinder von Eltern im Schichtdienst betreuen. Frag doch mal beim Jugendamt nach, vielleicht können sie Dir, mit etwas Glück, jemanden vermitteln.
Bei Deinem jüngeren Kind wäre der Wechsel zwischen Kindergarten und Tagesmutter aber vielleicht nicht so günstig (zu viele wechselnde Bezugspersonen, auf die es sich einstellen muß). Du hättest bei ihm auch noch Anspruch darauf, dass es von einer Tagesmutter betreut wird, bis es 3 Jahre alt wird. Dies würde aus öffentlichen Mitteln gefördert. Je nach Region und Betreuungsstunden ist die Betreuung in der Kindertagespflege nicht teurer als ein Kindergartenplatz.
LG



Re: 2 Kinder-Neue Ausbildung

Antwort von Samily am 18.06.2014, 14:12 Uhr

Ja das mit den schichtarbeitszeiten ist son ding... arbeite im hotelfach da ist das auch nicht besser wie in der pflege...
was hälst du von einem beratungstermin beim jugendamt. Die haben ja oft tagesmütter und manche sind auch bereit die Kinder (gegen zusätzliches Geld Natürlich) abzuholen und zu bringen. Vll gibt es aber auch in der Klinik eine Betreuung für die beiden kids? Frag da doch mal nach...

wünsche dir viel Erfolg. Ihr bekommt das schon hin ;)



Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.