Spielen und Basteln

Spielen und Basteln

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von sechsfachmama am 20.01.2009, 11:53 Uhr

suche buch/ideen für basteleien mit tapete ...

hab im netz schon einiges gefunden, buch, anregungen - aber wer hat noch mehr?
oder buch sehr kostengünstig abzugeben?

 
4 Antworten:

Re: suche buch/ideen für basteleien mit tapete ...

Antwort von floechenjenny am 21.01.2009, 8:16 Uhr

hi ich habe zwarn keinen tip, aber eine frage: wie bastelt man denn mit tapete? ich kenne das garnicht, aber es hört sich interessant an.
jenny



Re: suche buch/ideen für basteleien mit tapete ...

Antwort von rochen am 21.01.2009, 11:50 Uhr

hallo sechsfachmama,

ich nehme mal an, du moechtest die tapetenreste von den letzten jahren, die unnuetz im keller liegen mit deinen kindern kreativ verwerten. ein buch hab ich leider nicht fuer dich, aber ein paar ideen:

aus strukturtapete verschiedene einfache formen schneiden (geometrische figuren, oder baum, strichmaennchen, einfache tiere, usw). die formen auf dem tisch zu einem bild legen und grob mit tesa fixieren. blatt drueber legen und mit wachsmalkreide oder farbe und schwaemmchen drueber reiben. wenn man mehrere verschiedene tapeten hat, wirds effektiver. die formen immer wieder neu arrangieren um neue bilder zu erzielen.

auf die rueckseite einer grossen tapetenbahn einen strassenzug aufmalen, mit kreuzungen und zebrastreifen, parkplaetzen und allem was dazu gehoert. die strassenbreite dem lieblings-spielzeugauto anpassen. aus zeitungen, magazinen, werbeblaettchen die umgebung gestalten. haeuser, baeume, blumen ausschneiden und aufkleben. auch autos aus der werbung auschneiden und am strassenrand "parken".

blindes memory: auf gleich grosse pappkaertchen je zwei mal ein stueckchen der gleichen tapete aufkleben. gespielt wird wie memory, aber mit verbunden augen. wer glaubt, zwei identische karten zu haben, nimmt sie sich. geschaut wird erst am ende, wenn alle karten verbraucht sind.

ich hoffe, da ist was fuer dich dabei.

lg
rochen



rochen ...

Antwort von sechsfachmama am 21.01.2009, 15:27 Uhr

das Memory hört sich seeehr gut an - bes. für unseren Kindergottesdienst.

und das mit dem drübermalen auch - besonders gut geeignet für weiße strukturtapete, die sonst nix weiter hermacht.

tapetenreste in dem sinne hab ich nicht, da mein mann malermeister ist ... da hab ich mich immer geärgert, dass die musterkataloge dann irgendwann weggeworfen werden - bis mir der gedanke kam, dass ich für mein nachbarsmädel (für das ich das zimmer komplett entworfen und eingerichtet hab) noch ein passendes bild schenken könnte aus tapete

naja und nu versuch ich noch kataloge zu ergattern, aber das ist ziemlich schwer, denn die baumärkte usw. werden schon von den kindergärten und altenheimen abgegrast. selbst unser regionaler zulieferer hat keine mehr (obwohl ich im herbst schon mal fragte und die mir welche schicken wollten - grrrr), alle an kitas verschenkt.

nu hatte ich glück bei as-creation, die haben mir einige geschickt und ich brauchte nur das porto zahlen und in einem obi hier wurden auch noch zwei gefunden ...

bücher hab ich schon zwei entdeckt zum normalpreis - ich werd jetzt mal in der bibliothek fragen. manchmal sind dann die bastelanregungen gar nicht soooo prickelnd neu und anders als das was man im netz findet und das wöllte ich eben gerne wissen, bevor ich kaufe.



Re: floechenjenny

Antwort von sechsfachmama am 21.01.2009, 15:34 Uhr

hi, gib mal bei google: tapete basteln
oder tapete keilrahmen ... ein.

Ideen hab ich inzwischen schon etwas gesammelt.
Keilrahmen gestalten (da kann man ja für jeden Anlass, Raumdesign .... und mit div. Zusatzmitteln sich austoben. Z. B. Reagenzgläser mit künstlicher Blume (mit Draht befestigen), Glitter, Strasssteine, Pailetten, Modellier- oder Spachtelmasse, kombiniert mit Serviettentechnik, Mosaiksteinchen in Masse einbetten, Schleifen, Borte ... - ich glaub, wenn man da einmal anfängt, fällt einem immer mehr ein)

Geschenkbeutel basteln
Zeitschriftenordner/Klemmordner/Dosen/Schachteln ... bekleben
Memory (aus Strukturtapete)
allg. Karten/Briefpapier
Bücher einbinden (will ich noch testen, ob die das durchhält - da muss man ja nicht die supertolle nehmen, einfarbige billige Reste genügen)

für mein Büro hab ich z. B. ne einfach Wanduhr gekauft und dann das Ziffernblatt aus der Tapete, die ich im Büro hab, ausgeschnitten und eingeklebt

Kunststofftaschen mit Tapetenmotiven bekleben (muss man dann bestimmt lackieren, sonst wirds zu schnell schmutzig)



Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.