Spielen und Basteln

Spielen und Basteln

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Zara81 am 12.03.2010, 23:36 Uhr

Spielsachen selbst basteln für 1,5 jährigen

Hallo,

habt ihr eine Idee, was ich für Spielsachen meinem Sohn basteln kann?
Vielleicht auch etwas, wo er mitmachen kann??

lg
Zara

 
5 Antworten:

Re: Spielsachen selbst basteln für 1,5 jährigen

Antwort von AnjaS0876 am 13.03.2010, 14:16 Uhr

- Große Dose von Cappucino, in den Deckel nen Schlitz rein und von seinen gefutterten Gläschen oder anderen die Deckel sammeln, die können dann in den Deckel geworfen werden.

- Knete selbermachen

- Taststraße, verschiedene Materialien (Watte, Erbsen, Blätter, Handtuch, Alufolie etc) in Deckel von Schuhkartons und ihn barfuß drüber laufen lassen

- Kegelspiel aus leeren Plastikflaschen

Mehr fällt mir grad nicht ein, aber ich überlege weiter...

Liebe Grüße



Re: Spielsachen selbst basteln für 1,5 jährigen

Antwort von roti120392 am 13.03.2010, 14:24 Uhr

Trommel - eine Holzdose mit Pergamentpapier und Kleister bekleben

Boot - aus leeren Milchtüten und Moosgummi

Steckenpferd



Re: Spielsachen selbst basteln für 1,5 jährigen

Antwort von BeKo am 14.03.2010, 14:34 Uhr

Hallo,

hier ist eine seite: http://www.recyclingbasteln.de/

du kanns auch eine etwas größere Schachtel nehmen und an de seite eine runde öffnung hineinschneiden. Nun legst du verschiedene Dinge in die Schachtel, die er dann fühlen kann und rausnehmen kann.

wenn du eine große kiste hast, könnt ihr z.Bsp ein Haus gestalten (da war meiner immer ganz begeistert davon)



Re: Spielsachen selbst basteln für 1,5 jährigen

Antwort von daj763 am 15.03.2010, 12:53 Uhr

du kannst einen stapelturm selbst basteln...

ich hab ein 10er-set weiße leere schachteln bestellt, sie bunt angemalt & mit serviettentechnik beklebt. ihr könnt sie natürlich auch anders gestalten... mein zwerg (14monate) hat einen riesenspaß mit seinem turm...

Bild zum Beitrag anzeigen

Re: Spielsachen selbst basteln für 1,5 jährigen

Antwort von hanniux am 21.03.2010, 14:22 Uhr

So ein Turm ist super und geht auch aus alten Kartons. Ich habe eine Weile gesammelt und dann alles was normalerweise ins Altpapier gegangen wäre mit Geschenkpapier eingewickelt - fertig sind die Bauklötze. Die Kleine hat mitgeholfen und wir haben jeden Bauklotz mit etwas gefüllt: Linsen, Cent-Stücke, Zuckerperlen, Bohnen, Haselnüsse. Am Klang kann sie tatsächlich noch erkennen, was in welchem Bauklotz ist und es macht einen herrlichen Krach, wenn man den Turm umschmeißt!



Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.