Spielen und Basteln

Spielen und Basteln

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von nagchampa am 21.11.2007, 22:41 Uhr

Salzteigbild

Hallo,

Weiß jemand, ob es möglich ist aus Salzteig auch ein Bild in der Größe von ca 60x48 zu machen? Oder ist davon abzuraten, weil Salzteig ungeeignet für große Sachen ist???

Wäre schön, wenn mir jemand weiterhelfen könnte

Suse

 
6 Antworten:

habs ausprobiert

Antwort von nagchampa am 22.11.2007, 14:27 Uhr

Huhu,

Ich hab es einfach ausprobiert. Aber ich hab nicht einfach nur Salzteig ausgerollt,sondern eine Schicht aus Stoff (hab groben Jute genommen, den hatte ich noch da), damit dieser,ähnlich wie bei Bauten, wo ein Metallgitter genommen wird,demGanzen halt gibt.

Dazu hab ich den Teig leicht gefärbt. Will Oma und Opa das Bildchen schenken mit Hand-und Fußabdrücken meiner Tochter. Das passt genau in ein "Loch" in einer Tür. Und es sieht richtig toll aus. Hab erst mit Farbe und einemKarton probiert, aber 15Monatige Kinder sind dafr nicht so kooperativ. Da ist immer was drauf misslungen.

Nun haben wir es *stolzsein*

Suse



Re: habs ausprobiert

Antwort von Giftzwerg69 am 23.11.2007, 14:31 Uhr

Hast Du das Bild dann Luftgetrocknet oder in den Backofen bei geringer Temperatur getan? Ich wollte vor 2 Jahren auch mal Handabdrücke der Kinder verschenken, aber das war so ein Mist an Material, neee was ein Müll.
Gruß Giftzwerg69



Re: habs ausprobiert

Antwort von smokey81 am 23.11.2007, 18:25 Uhr

hallo
ich wollte nur sagen, dass ich es mit ton gemacht habe und dan die hand und den fuss reingedrückt!!!
sieht super aus!!
grüsse aus der schweiz



Re: habs ausprobiert

Antwort von nagchampa am 24.11.2007, 12:42 Uhr

Das ist auch eine gute idee mit dem Ton. Den haben wir auch da, weil wir im Garten gerade einen Kamin bauen. Aber ich wollte was helles, was ich leicht einfärben kann.

@Giftzwerg: Es trocknet an der Luft. Soll ich dir mal mein Rezept geben?

Liebe Grüße

Suse



Re: habs ausprobiert

Antwort von Giftzwerg69 am 24.11.2007, 18:56 Uhr

Ja gerne nagchampa :-) Bin gerade auf dem Salzteig-Tripp und hab schon in letzter Zeit ne Menge an Salzteig ausgestochen mit den Plätzchenformen, dann bunt angemalt und nun muss ich sie noch lackieren und dann kommen sie an die Tannengirlande. Advent kann kommen :-)
LG Giftzwerg69



Re: habs ausprobiert

Antwort von nagchampa am 24.11.2007, 21:07 Uhr

Hihi, so gehts mir auch.

Hier ist das Rezept, das ich aus einem Kurs kenne und als bewährt finde:

1Tasse Mehl
1 Tasse Salz
1/2 Tasse heißes Wasser
paar Tropfen Öl

Mehl, Salz und Öl in einer Schüssel vermengen. Wasser nach und nach zugeben und den Teig mit den Händen gut kneten. Der Teig darf nicht klebrig, aber auch nicht brüchig sein. Je nach Konsistenz gibt man mehl oder Wasser hinzu. Damit sich die Salzkristalle auflösen sollte der Teig mindestens 2 Stunden, besser über nacht im Plastikbeutel im Kühlschrank ruhen.

Die fertigen Figuren brauchen 14 Tage an der Luft zum Trocknen oder ca 1Stunde bei 100Grad im Backofen.



Suse



Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.