Spielen und Basteln

Spielen und Basteln

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von zubor am 04.10.2006, 8:14 Uhr

kinderzimmer,dringend! bittteeee

hi,
bitte brauche dringend ein paar dekoideen für ein baby/jungenzimmer.

möbel sind in buche.

vielleicht habt ihr auch fotos zur anregung da?

lg zubor

 
4 Antworten:

Re: kinderzimmer,dringend! bittteeee

Antwort von blumenfrau am 04.10.2006, 14:10 Uhr

Hallo, hast Du es schon mal über den Suchbegriff versucht? da gibts einiges zu lesen. Ich erinnere mich, dass das Thema schon häufiger aktuell war. Also leg los. :-))

Mein persönlicher Vorschlag (sprich so will ich das KIZI meines Sohnes dekorieren- wir ziehen nächsten Monat um) ist folgender.
Farben an der Wand hellgelb und hellblau, wir haben Buchemöbel mit blauer Farbkante. Die Hälfte einer Wand wird quer hellblau, die anderehellgelb gemalt. An der Schnittkante beider Farben möchte ich auf einer Seite des Zimmers eine durchgängige hellblaue Leiste mit Knaufen anbringen (eine Garderobe für Jacken, Spielsachen, taschen etc.) an die Wände male ich an die obere Hälfte Flugzeuge und Hubschrauber. Mein Kleiner gerade 21 Monate alt steht zZ total darauf. Als Deckenlampe haben wir auch ein Flugzeug, gabs bei Marktkauf.

So, ich hoffe das hat Dir geholfen?
Gruß Yvonne



Re: kinderzimmer,dringend! bittteeee

Antwort von Luna21 am 04.10.2006, 21:02 Uhr

Hallo

Ich habe im Zimmer meines Sohnes die Wände hellblau gestrichen.

Habe schöne Fotos in Holzrahmen, die ich mit Serviettentechnik bunt bezogen habe, aufgehängt. Ansonsten die langen bunten Schläuche (weiss nicht mehr wie die heissen) in die man Plüschtiere oder so stecken kann, aufgehängt. Mobiles, etc.

Hauptsache es passt alles zusammen und bringt Wärme und Behaglichkeit ins Zimmer.

Viel Spass beim Einrichten und liebe Grüsse
Luna



Re: mal ein wenig anders...

Antwort von zwiebelringe am 04.10.2006, 22:19 Uhr

Huhu, ich werde in 2 Wochen umgestalten, das Zimmer meiner Zwillinge hats Nötig. Die beiden (J und M) sind gerade 2.

Das gesamte Zimmer habe ich in orange, gelb , grün und etwas rot gehalten, sprich Möbel in Kiefer, der Rest wie Kisten, Accessoires wir Bilderrahmen, Pappkartons, garderobenleisten, Cassettenregale, Sitzgruppe,Bettwäsche, viele Stofftiere,Vorhänge und Hängeregale, und ein Kistenregal von Ikea. Wobei da viiiiiel von Ikea überhaupt ist. Auch die Wippbanane und orangene runde Teppiche....
Die Wände werde ich in orange mit gelben Sternen (an der Schräge über den Betten), gelb (Seite an der Bilder hängen und Kindermöbel und Kaufladen stehen), Fensterwand und hinter der Tür grün. Alle umrandet von einem grünen breiten Streifen Wandfarbe unterhalb der Decke als Bordüre.
Ich finde die Farben kindgerecht, frisch und fröhlich, und das Zimmer ist trotzdem nicht überladen. Habe bis jetzt noch weisse Wände, mit einer helblauen Leuchtsternebordüre, aber es wird Zeit vom Babyblues wegzukommen....
War was für Dich dabei?

LG Kathi



Re: kinderzimmer,dringend! bittteeee

Antwort von rmeckhardt am 16.10.2006, 15:29 Uhr

Hallo,
wir haben das Kinderzimmer unserer Kleinen komplett in hellblau gestrichen und dann über Overheadprojektor Motivvorlagen an die Wand übertragen, die bunt ausgemalt wurden (Häuser, eine Kirche, einen See mit Boot, Karlsson vom Dach, Findus im Kopfstand, ... - der Phantasie sind keine Grenzen gesetzt). Das ist gar nicht so schwer, und Deborah liebt es, Ihren Gästen das Kinderzimmer in allen Einzelheiten vorzustellen. Nachteil: wenn es irgendwann nicht mehr gefällt, muß man halt komplett neu streichen und kann nicht einfach alles von der Wand nehmen. Aber irgendwann ist das ja sowieso ´mal dran.

Liebe Grüße,
Ruth



Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.