Spielen und Basteln

Spielen und Basteln

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Leni am 20.08.2003, 22:29 Uhr

Hallo,ich hab gleich mal zwei Fragen zu Serviettentechnik und Pappmache...

Ich hab noch nie Serviettentechnik gemacht,aber ich hab gehört normaler Tapettenkleister tut es auch oder muß ich unbedingt Serviettenkleber nehmen???
Und bei Pappmache,wieviele Schichten Zeitungspapier nimmt man??
Oder gibt es da spezielles Papier???
Danke und liebe Grüße
Leni

 
2 Antworten:

Re: Hallo,ich hab gleich mal zwei Fragen zu Serviettentechnik und Pappmache...

Antwort von Tina+E+T am 20.08.2003, 23:59 Uhr

Also du kannst bei der Serviettentechnik auch normalen Tapetenkleister nehmen. Da mußt du aber bestimmt drüberlackieren, damit es haltbarer wird. Ich nehm das als nächstes auch. Ich habe gerade selbst etwas angerührt aus Kleister und Holzleim. Ist mir aber misslungen, sind lauter Krümel drin und dünn wie Wasser. Normalerweise sollte das sogar zum Aufbügeln von Servietten gehen. Zu lesen unter www.sandrinchen.de/tippsundtricks/serviettenkleber.htm

Zu Pappmasche: Da kommt es darauf an, wie groß das Teil ist. Ich habe mal einen Luftballon richtig groß aufgepustet und beklebt. Da habe ich bestimmt 10-15 Lagen gemacht.
Je mehr Lagen du nimmst, um so stabieler wird es. Du kannst es ja erst einmal trocknen lassen und sehen ob es gut ist. Mehr kannst du immer noch machen.
Ich nehme immer Zeitungspapier. Wird aber sicher auch anderes gehen.

LG Tina



Danke das werde ich gleich mal ausprobieren!LG

Antwort von Leni am 21.08.2003, 10:36 Uhr

q



Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.