Spielen und Basteln

Spielen und Basteln

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von sisu71 am 18.09.2009, 19:49 Uhr

Basteideen für Weihnachtsmarkt

Hallo, wir suchen schöne Bastelideen für unseren Kindergarten-Weihnachtsmarkt. Vielleicht habt Ihr schöne Ideen aus Eurem Kiga. Wäre echt super. Vielen Dank.
LG Susanne

 
6 Antworten:

Re: Basteideen für Weihnachtsmarkt

Antwort von BeKo am 18.09.2009, 20:33 Uhr

werden denn die Kinder oder die Eltern basteln?



Re: Basteideen für Weihnachtsmarkt

Antwort von Strangelove3107 am 19.09.2009, 19:27 Uhr

kleine Gläser (brei-gläschen) mit Pergamentpapier fetzen bekleben?
Salzteig figuren basteln?
mh, das ist so das was mir spontan einfällt.
schau doch mal bei www.kikisweb.de oder Recycling-basteln.de



Re: Basteideen für Weihnachtsmarkt

Antwort von sisu71 am 19.09.2009, 20:05 Uhr

Hallo die Seiten kann ich leider nicht öffnen. Aber das mit den Gläschen haben wir schon letztes Jahr gemacht, Salzteig wäre mal wieder schön.
Danke Gruss Susanne



Re: Basteideen für Weihnachtsmarkt

Antwort von sisu71 am 19.09.2009, 20:06 Uhr

Die Hauptarbeit werden die Erwachsenen machen, es gibt aber auch "arbeiten" die wir mit den Kindern erledigen.
Gruss Susanne



Re: Basteideen für Weihnachtsmarkt

Antwort von gabi-carsten am 20.09.2009, 19:06 Uhr

Gehe doch mal zu www.creadoo.com rein, da findest Du unter der Rubrik Basteln unmengen, was sich meistens auch ganz einfach umsetzen lässt.... Wir hatten 1 Jahr vom Kindergarten aus einen Stand auf einem Weihnachtsmarkt. Wir haben Lebkuchenherzen selber verziert und verkauft. Wir hatten das Glück, dass die Lebkuchenherzen von dem hiesigen Bäcker gestiftet wurden und von dem anderen hiesigen Bäcker und vom Konditor die Zuckerfarben gespendet wurden. Wir brauchten nur noch Plastiktüten und diese Klammern dazukaufen. Das war auf dem Weihnachtsmarkt der Renner!! Gruß Gabi



Re: Basteideen für Weihnachtsmarkt

Antwort von liha am 22.09.2009, 10:26 Uhr

Wir haben mal Vogelfutterglocken gemacht,. Das kam super an.

Einfach Tontöpfe von den Kindern bemalen lassen, oder mit Serviettentechnik dekorieren (Achtung: der Tontopf hängt nachher umgekehrt, bei Motiven beachten)
Durch das Loch eine dicke Kordel (zum aufhängen) stecken und so verknoten, dass das Loch abgedichtet ist.
Glocke mit Futtermasse ausgießen und in die halb erkaltete Masse einen Stock stecken (gekaufte oder besser von den Kindern gesammelte), der soweit heraus guckt, dass ein Vogel sich dranhängen kann.

Rezept für die Futtermasse kannst du ergooglen.



Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.