Spielen und Basteln

Spielen und Basteln

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von asdi am 30.01.2005, 17:15 Uhr

Anregungen holen (Vorschläge von Euch)

Meine Tochter feiert anfang März ihren 7. Geburtstag. Wir möchten einige Schulfreunde einladen. 1. bin ich kein Fan von großartigen Spielen.2.haben wir nicht viel Platz zum austoben.3. und zum woanders feiern haben wollen wir nicht unbedingt Geld ausgeben und in de rNähe ist auch kein Mc Donalds oder so.
Aber den Kindern wird fad werden wenn sie nur im Zimmer sind und spielen sollen oder??Was könnten wir anstellen??

 
8 Antworten:

Re: Anregungen holen (Vorschläge von Euch)

Antwort von kloeppelline am 30.01.2005, 19:29 Uhr

Salzteig, Fimo.....
eine Stadtralley mit Aufgaben und Preisen
Vielleicht einen Kostümwettbewerb mit Modenschau oder Basteln mit Tonpapier oder mit Gipsbinden aus der Apotheke Gipsmasken anfertigen........



Re: Anregungen holen (Vorschläge von Euch)

Antwort von Tanja&Co am 02.02.2005, 8:24 Uhr

Hallo,

wir hatten zum 6 Geburtstag meines Sohnes eine Helloween Party gemacht da er im November Geburtstag hat und es da meist nicht so toll ist um raus zu gehen oder draussen zu planen.Das Ganze Zimmer haben wir gruselig Dekoriert mit Vorhängen, Spinnen etc.Jedes Kind sollte sich dann ein bischen Gruselig verkleiden oder schminken.Das war echt super die Kids hatten jede menge Spaß.

-------------------------------------

Vielleicht kannst Du mit den Mädels eine Prinzesinnnen Party machen. Wo sich die Kinder auch verkleiden.Und Du das zimmmer auch z.b mit Seidentücher ein Prinzesinnenschloß Zauberst und Dekokram hinhängst.
Wieviel Kinder sind es denn? Alles Mädchen?



Re: Anregungen holen (Vorschläge von Euch)

Antwort von asdi am 02.02.2005, 9:56 Uhr

Nein es sind Mädchen und Buen gemischt. Insgesamt habe ich gesagt sollten es nicht mehr als 8 Kinder sein. Ich bin keine Künstlerin was Salzteig und ´so angeht. Ich dachte mir ich könnte etwas zum basteln vorbereiten (Kochlöffelchen oder so). Aber das ist auch gleich erledigt. Noch dazu haben wir ein Baby mit 4 Monaten um das ich mich auch kümmern sollte wärend der Party. Über weitere Vorschläge würde ich mich freuen.
Danke im voraus



Re: Anregungen holen (Vorschläge von Euch)

Antwort von Tanja&Co am 02.02.2005, 10:49 Uhr

könntest Du das Baby bei einer Freundin oder bei den Großeltern für die Zeit parken?



Re: Anregungen holen (Vorschläge von Euch)

Antwort von sam76 am 02.02.2005, 13:48 Uhr

eine tolle sache ist auch der Bonbonmann: an ein altes Hemd oder Jacke näht man mit wenigen Sticken, viele Bonbons an. Dann muss einer das hemd anziehen und laufen, laufen, ... bis alle Bonbons von den Kindern abgerissen sind.

Vielelicht habt ihr einen Park, Spielplatz oder so in eurer Nähe, wir haben letztes Jahr bei unserer Tochter die SPiele im Park gemacht, derist bei uns gleich um die Ecke.



Re: Anregungen holen (Vorschläge von Euch)

Antwort von mutterimeinsatz am 02.02.2005, 22:24 Uhr

Hallo,

ich habe im Mai das zweifache Vergnügen....

Ich war letztes Jahr mit den Kinder im Theater ( knapp 50 Euro)

Dieses Jahr werden wir in das Struppelpeter-Museum gehen. ( Knapp 60 ).

Wo wohnst Du, was hast Du für Freizeitangebote für die Kinder ???
Bei uns steht sowas in der Zeitung.

Gruss
Angie



Re: Anregungen holen (Vorschläge von Euch)

Antwort von Sanni1966 am 03.02.2005, 21:11 Uhr

Hallo ...
Gibt es bei Euch Spielecenter in der Nähe .... bei uns sind gleich zwei in der Nähe mit Riesenrutschen , Trampolin und sowas... dort kann man sich auch für Kindergeburtstage anmelden...kostet bei uns 7 Euro pro Kind mit Essen und das Geburtstagskind ist frei....
Hier ist mal ein Link damt Du weißt was ich meine http://www.drrocket.de/

ansonsten könnte man noch Knete selbst herstellen ...ist nicht teuer braucht nicht viel Platz und jeder kann am mitnehmen
Lg Sanni



Re: Anregungen holen (Vorschläge von Euch)

Antwort von asdi am 04.02.2005, 9:21 Uhr

Also das mit dem Bonbonmann gefällt mir sehr gut. Nur das Problem ist, es ist im März und da ist nicht gerade super Wetter zum Draußen sein. Wir sind in Österreich zu Hause und so was wie Spielhallen oder so sind etwas weiter weg. Da müßten alle mehr als eine halbe Stunde fahren und das will ich keinem zumuten. Am besten Spiele die man in einem Raum machen kann. Über weitere Spielvorschläge würde ich mich sehr sehr freuen.
PS: Das Baby kann ich nicht abgeben da er nicht wirklich regelmäßig ißt (ich stille noch voll) und ich nicht weiß wann er Hunger hat. Also muß unser Zwerg da sein.



Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.