Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von SweetApple am 11.11.2004, 12:40 Uhr

Welchen Stundenlohn kann man als Putzhilfe verlangen?

Hallo,

kann mir jemand sagen, welchen Stundenlohn man als Putzhilfe in einem Versicherungsbüro verlangen kann?

Danke und Lg

 
5 Antworten:

Regional sehr unterschiedlich....

Antwort von tinai am 11.11.2004, 12:46 Uhr

...das soltlest Du einen Vergleichswert haben. In Stuttgart und Umgebung sind es gut und gerne 10 Euro. Es gibt aber auch Regionen, wo 8 Euro schon gut bezahlt sind. hängt ein bisschen auch vom Versicherungsstatus ab.

Gruß tina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Regional sehr unterschiedlich....

Antwort von Sylvia1 am 11.11.2004, 13:33 Uhr

Da ich seit geraumer Zeit darüber nachdenke, eine Putzhilfe zu beschäftigen, habe ich mich mal unverbindlich umgehört.

Privat sind hier so ca. 7 - 8 € pro Stunde üblich. Für 10 € pro Stunde habe ich eine Firma gefunden, die das "auf Rechnung" macht (da kommt dann aber auch immer die gleiche Person, außer im Krankheits- oder Urlaubsfall, dann käme eine Vertretung).

Ich wohne in NRW, im nördlichen Ruhrgebiet.

Sylvia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welchen Stundenlohn kann man als Putzhilfe verlangen?

Antwort von KarinF am 12.11.2004, 22:02 Uhr

In München bei Schwarzarbeit sind es 9 bis 11 Euro - je nach Nationalität. Deutsche verdienen mehr.

Als legale Angestellte - keine Ahnung... Sollte mehr sein...

Servus
Karin

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welchen Stundenlohn kann man als Putzhilfe verlangen?

Antwort von stillmama am 13.11.2004, 13:26 Uhr

Hallo,

unsere Putzfrau (als Ich-AG) nimmt 8 Euro die Stunde. Das ist unserer Gegend üblich, manche nehmen auch nur 7.

Gruß stillmam

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welchen Stundenlohn kann man als Putzhilfe verlangen?

Antwort von Benedikte am 13.11.2004, 15:42 Uhr

Ich zahler meiner 7 € die Stunde. Sie arbeitet im Minijob, d.h., da kommen noch 12 Steuern und Sozialabgaben zu, die ich aber wieder absetzen kann sowie eine Unfallversicherung von 45 €im Jahr oder im halben-hab es nicht so präsent.

Benedikte

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.