Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von carohä am 12.09.2005, 10:26 Uhr

Was habt ihr für Erfahrungen??????

Hallo,
also ich bin jetzt zwar erst Anfang des 5. Monats, aber man macht sich ja so seine Gedanken wie es wird wenn das Baby da ist, also ich würde eigentlich gerne nach 8 Wochen wieder Stundenweise arbeiten gehen, also das würde bedeuten, ca. 2 Nachmittage je. ca. 3 Std. in meine normale Arbeit (Praxis) und 2 mal die Woche Abend´s bedienen ca. 7 Std. in meinem Nebenjob (Bistro), wie kann ich mir das mit dem stillen und abpumpen dann vorstellen, wäre das zu vereinbaren oder hat da jemand Erfahrungen damit?

 
8 Antworten:

Re: Was habt ihr für Erfahrungen??????

Antwort von desireekk am 12.09.2005, 11:02 Uhr

Gib mal in der Suchfunktion meinen Namen oder desireekk ein, da findest Du wohl ziemlich viel dazu :-)

Das geht, aber es hängt auch von anderen Faktoren ab...

Besonders das Bedienen könnte am Anfang noch nicht so prickelnd sein, auch was das viele Heben, Tragen und stehen angeht...

Viele Grüße

Désirée

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@desireekk

Antwort von carohä am 12.09.2005, 11:52 Uhr

Was hat das mit dem stehen zu tun, versteh ich nicht so ganz??

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

@desireekk

Antwort von carohä am 12.09.2005, 11:52 Uhr

Was hat das mit dem stehen zu tun, versteh ich nicht so ganz??

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @desireekk

Antwort von desireekk am 12.09.2005, 13:42 Uhr

Ganz einfach :-)

Durch die SS und die Geburt werden u. a. der Beckenboden stark strapaziert.

Das ist nicht mal kurz in 8 Wochen alles wieder beim Alten.

Man sagt als Faustregel: Du warst 9 Monate schwanger, 9 Monate braucht es zur Rückbildung.

Dauerndes Stehen ist da nicht so toll, schwer tragen auch nicht.

Jetzt klarer?

Viele Grüße

Désirée

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @desireekk

Antwort von carohä am 12.09.2005, 14:46 Uhr

Naja es kann ja wohl nicht angehen, das dann keiner nach 8 Wochen wieder arbeiten gehen könnte der einen Beruf im Stehen ausübt, oder? Ich glaube mit einem Tablett voller Getränke ist man noch nicht bei schweren heben dabei! Also des ist jetzt glaub ich schon weng übertrieben!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @desireekk

Antwort von inge-dore am 12.09.2005, 19:21 Uhr

Desiree hat REcht.

Mit solchen Tätigkeiten kannst du deinem Körper lebenslangen Schaden zufügen (Inkontinenz im Alter...).

Ganz abgesehen davon die Schmerzen, die du nach einem evtl. Schnitt haben wirst.

Informier dich mal bei einer Hebamme!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Können wir uns da nächstes Jahr nochmal drüber unterhalten?

Antwort von desireekk am 12.09.2005, 20:50 Uhr

Können wir uns da nächstes Jahr nochmal drüber unterhalten?

Ich glaube, es ist Dein erstes Kind...

Dann geh erst Mal durch geburt und Wochenbett, bevor Du etwas von übertrieben schreibst.
Verstehe michnicht falsch: ich habe selbst direkt nach 8 Wochen wieder ca. 50 Std. die Woche gearbeitet, aber das meiste sitzend / fahrend und nicht körperl. beansprucht.
Und wie schon geschrieben: lieber etwas zu vorsichtig als zu früh, dein Körper wird es Dir danken!
Rückbildung ist superwichtig, das wird viel zu viel vernachlässigt.
Die Folgen spührt man erst oft nach 5-20 Jahren...
Und z. B. eine Blasenanhebung ist dann nicht wirklich spaßig...

Wie gesagt: bekomme in Ruhe Dein Kind, schau wie die Geburt wird und Du Dich danach fühlst. DANN kannst Du entscheiden, aber bitte immer vorsichtig!

Désirée
mit 2 Kindern :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Was habt ihr für Erfahrungen??????

Antwort von 1704 am 12.09.2005, 21:21 Uhr

also meine hebamme hat mir als Fausregel immer gesagt: im ersten Lebensjahr deines Kindes sollst du maximal immer nur soviel heben wie dein Kind schwer ist. und das am betsen ziemlich weit oben. Deinen beckenboden solltest du nicht unterschätzen- so eine gebärmuutersenkung oder Vorfall hats du shcneller als du denkst. Und das ist erstmal bettruhe angesagt. gruß bille

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.