Forum Kochen  
 
kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Babys Wäsche richtig pflegen
Baby und Job Baby und Job
Geschrieben von zwillinge 07 am 05.02.2008, 17:21 Uhr zurück

Während der Elternzeit ein 400 € Job!!!

Hallo ihr lieben!
Ich hätte da mal ne Frage:
Ich bin seit 8 Monaten in der Elternzeit und möchte mir jetzt einen 400 € Job suchen. Mein Elterngeld läuft Februar 2009 aus.
Wird das alles wieder neu berechnet werden müssen? Also von den 400 € die 67% oder nehme ich beides voll in Anspruch? kann mir da einer helfen?

 
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
*2 Antworten:

Re: Während der Elternzeit ein 400 € Job!!!

Antwort von sibs1 am 05.02.2008, 18:53 Uhr

Hallo,

wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, hast Du Dein Elterngeld auf 2 Jahre aufgeteilt, oder?

Wenn man das Elterngeld halbiert, wird im ersten Jahr jeder Verdienst angerechnet und im zweiten Jahr ist es dann egal ob und wieviel man verdient. Da wird nichts mehr angerechnet. So hat man mir das auf der Elterngeldstelle erklärt.

Rufe am besten Mal bei Deiner zuständigen Elterngeldstelle an und frage nach. Die können Dir da weiterhelfen.

LG Sibs1

 

Re: Während der Elternzeit ein 400 € Job!!!

Antwort von 23bianca am 06.02.2008, 12:00 Uhr

Hallo,

ich will das gleichen antworten wie "sibs1" schon geschrieben hat: wenn du im 2. Jahr des Elterngeldbezuges einen Minijob ausübst (darfst dann sogar wieder mehr arbeiten), dann bekommst du das Elterngeld PLUS deinen Verdienst. Es kürzt sich da nichts.
Es war eure freie Entscheidung, dass Geld auf 2 Jahre auszahlen zu lassen und ihr bekommt ja auch nur die Hälfte dann monatlich. Das Geld steht dir aber zu. Und ab dem 2. Jahr des Bezuges muß nichts mehr gegengerechnet werden. Hättet ihr das Elterngeld nur 1 Jahr und dann somit die volle Summe der 67 % auszahlen lassen, könntest du ja auch ab dem Ende des Elterngeldes dazuverdienen. Entscheidend ist also nur das 1. Jahr.

Gruß,
Bianca

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht