Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von syko am 24.02.2006, 12:01 Uhr

Trollanleitung für dieses Forum

An Glücksmaus, Elamaus und überhaupt alle Mäuse, die hier regelmäßig rumtrollen:

Regelwerk:
1. Such Dir ein Pseudonym, das so süß ist, dass jeder Diabetiker sofort Ausschlag bekommt.

2. Gehe ins Baby-und-Job-Forum

3. Stelle dort die These auf, dass alle arbeitenden Mütter nur aufs Geld aus sind

4. Entwickle daraus die These, dass diese folgerichtig ja gar nicht richtig für ihre Kinder sorgen können und sie deswegen in das Elend der frühen Betreuung abschieben (ungefähr vergleichbar mit dem Aufenthalt in Guantanamo)

5. Ziehe daraus das Fazit, dass arbeitende Mütter verantwortungslose Schlampen sind, die eigentlich keine Kinder haben sollten.

6. Behaupte, alle, die nicht in deinem Sinne antworten würden dich nur fertigmachen wollen.

7. Nicht vergessen: Schließe den Thread mit, "wenn ich gewusst hätte, dass man mich hier nur anpöbelt, wäre ich gar nicht gekommen. Jetzt schreibe ich hier nie wieder was".

8. Antworte noch auf die letzten Nachzügler

9. Nach zwei Wochen: Antworte noch auf die letzten Nachzügler

10. Wenn der Thread jetzt wieder hochgekocht ist, lege Punkt 3-5 für die neu hinzugekommen noch einmal ausführlich dar.

11. (Nur für Fortgeschrittene)
Gehe ins Hauptforum und beklage dich über die fiesen Tanten im Jobforum.

Das Regelwerk ist unvollständig und kann gerne fortgesetzt werden.

 
19 Antworten:

Re: Trollanleitung für dieses Forum - GEIL!!!

Antwort von paulita am 24.02.2006, 12:13 Uhr

eines der besten postings, die ich bei rub je gelesen habe!!!! hut ab!!! und DANKE! ich kann solchen mäusen schon nichts mehr schreiben, weil ich das so dumm, gemein und überflüssig finde.
lg
paula

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Trollanleitung für dieses Forum - GEIL!!!

Antwort von rokadi. am 24.02.2006, 12:15 Uhr

:-) :-) :-) :-)

Treffend formuliert

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

*ggg* ot

Antwort von Henni am 24.02.2006, 12:16 Uhr

e

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

*lol* echt super formuliert!!

Antwort von babyproject am 24.02.2006, 12:30 Uhr

und ach ja wir arbeitenden Mütter reagieren gleich so weil wir ja sooo gestresst sind - Augen zwinker

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: *lol* echt super formuliert!!

Antwort von kathinka78 am 24.02.2006, 12:34 Uhr

super!!!! *lach*

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

supi *gg*

Antwort von Henriette am 24.02.2006, 14:12 Uhr

*

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Klasse! Bei Punkt 3:

Antwort von Frosch am 24.02.2006, 14:14 Uhr

nur aufs Geld aus sind

vielleicht schreiben:
nur aufs Geld und Karriere aus sind :-)

Echt gut, das Ganze! :-D

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geht es nicht sachlicher?

Antwort von zeitungsente am 24.02.2006, 14:20 Uhr

Hallo. Mir gefällt dieses Posting gar nicht. Geht es wirklich nicht sachlicher...?!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ja, am besten gaaanz trocken und nie mit Humor oder wie? ;-)))

Antwort von LoveMum am 24.02.2006, 14:22 Uhr

.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Klasse! Bei Punkt 3:

Antwort von RenateK am 24.02.2006, 14:24 Uhr

Toll gemacht - aber Frosch hat recht, die Karriere darf nicht fehlen. Trifft echt zu gut etliche Postings hier.
Gruß, Renate

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Geht es nicht sachlicher? DOCH, aber

Antwort von paulita am 24.02.2006, 14:26 Uhr

doch, aber wenn Du hier schon länger dabei bist, ist es irgendwann auch gut. Wieso soll man immer und immer und immer wieder sachlich dazu äußern, wenn Mamis hier ins Forum kommen und schreiben: "nichts für ungut, ist ja auch nur meine persönliche meinung und ich will ja auch niemanden kritisieren - aber ihr seid schlimme, böse, fahrlässige, lieblose mütter, die besser keine kinder haben sollten und denen das geld oder die karriere wichtiger als alles andere ist. also, nichts für ungut, gell?!

das ist doch sowas von bodenlos dumm, ignorant, selbstherrlich und penetrant! und: verletzend, für jede mutter, die auch arbeitet. wieso sollte man sich dafür denn immer wieder brav rechtfertigen???

ich finde, mit etwas ironie, humor und deftige bodenständigkeit kann man solche herabsetzungen manchmal besser ertragen.

lg
paula

ps: sachliche postings kann man, wenn man will, hier über die suchfunktion finden. und zwar ellenlange!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ja, am besten gaaanz trocken und nie mit Humor oder wie? ;-)))

Antwort von zeitungsente am 24.02.2006, 14:34 Uhr

Hab ´n anderen Humor. Ich find´s albern und aggressiv.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ja, am besten gaaanz trocken und nie mit Humor oder wie? ;-)))

Antwort von syko am 24.02.2006, 14:36 Uhr

>>Ich find´s albern und aggressiv.

So wars auch gemeint!

;-)
Susanne

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Danke @syko und @paulita - hervorragend! - :-) LG

Antwort von fiammetta am 24.02.2006, 14:57 Uhr

Bravo!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Fehlt noch......

Antwort von tinai am 24.02.2006, 15:07 Uhr

...im Eingangsposting der Nachsatz:

"Soll kein Angriff an die sein, wo arbeiten gehen. Jeder soll entscheiden, was er für richtig hält."

oder

"Nur meine Meinung....."

Ui, jetzt bin ich aber auch bös, nein, das ist nicht nett.

Ich zieh mich aber nicht aus.

Gruß Tina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Sehr schön ;-) ... O.T. aber mit LG ...

Antwort von Sylvia1 am 24.02.2006, 15:10 Uhr

O.T.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Trollanleitung für dieses Forum

Antwort von Leta am 24.02.2006, 15:34 Uhr

Tolle Anleitung! Du sprichst mir aus dem Herzen...

Am meisten ärgere ich mich immer über dieses "Ich will ja niemanden angreifen, ABER...". Und dann folgen die wildesten Beleidigungen und Anschuldigen. Aber wehe man verteidigt sich. Dann heißt es gleich "Ich habe ja gerade noch das Recht, hier meine Meinung zu äußern."

*Seufz*

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Trollanleitung für dieses Forum

Antwort von Suka73 am 24.02.2006, 17:33 Uhr

hervorragend!!! Schön gelacht. Du sprichst mir aus der Seele. Hab mich aus der Diskussion extra rausgehalten - wer meine Meinung dazu lesen möchte braucht nur auf die Suchfunktion zu gehen, ich lass mich viel zu oft zu solchen Debatten herab.

LG Sue (volltags arbeitend, Sohn mit einem Jahr zur Tagesmutter abgeschoben, damit ich mir mit meinem GEhalt so einen richtigen Lenz machen kann - z.B. in den Urlaub fliegen - natürlich ohne Kind - und das 4 Wochen am Stück...)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Trollanleitung für dieses Forum

Antwort von DorisL am 24.02.2006, 19:14 Uhr

Und was fehlt ist der Satz "ich meine natürlich nicht die Mütter, die arbeiten gehen MÜSSEN". Impliziert natürlich, dass die Mütter, die noch nicht mal arbeiten gehen müssen und dies trotzdem tun eine besonders schlimme Gattung sind.

Liebe Grüße

Doris

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.