Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Veravera2005 am 28.01.2006, 18:04 Uhr

Tarifliche Verlängerung der Elternzeit

Hallloo,
ich habe die Möglichkeit, meine Elternzeit um ein halbes Jahr zu verlängern. Ich arbeite(te) bei einer Versicherung und dort ist es tariflich geregelt, dass man eben im Anschluss an diese 3 gesetzlichen Jahre noch 6 Monate dranhängen kann.

Weiß jemand von euch, wie das dann aussieht. Krankenversichern kann ich mich dann bei meinem Mann (sagt die GKV). Aber wie sieht das mit der Gesetzlichen Rente aus? Ruht die dann ein halbes Jahr. Wäre schön, wenn da jemand was Näheres wüsste. Möchte so ungern (jetzt schon) bei meiner Firma anfragen, da ich mich noch nicht entschieden habe...

LG und danke

Vera

 
1 Antwort:

Re: Tarifliche Verlängerung der Elternzeit

Antwort von desireekk am 28.01.2006, 20:09 Uhr

Krankenversicherung weißt Du ja schon.

Und wenn Du bei einer versicherung arbeitest: dann sollte Dir klar sein, daß jeder EUR in der GRV einer zuviel ist...
Natürlich erwirbnst Du in diesen 6 Monaten keine Rentenansprüche, aber das ist doch schnurz.
Lege jeden Monat so 50-100 EUR zurück, da kommt später mehr bei rüber.

Ich weiß jetzt nicht die Fristen, um die tariflichen 6 Monate anzumelden...

Viele Grüße

Désirée
Bereichsdirektorin bei einer Versicherungsgesellschaft

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.