Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von jessica1602 am 12.02.2006, 13:52 Uhr

Sonderurlaub

Hallo zusammen.
Wie läuft das eigentlich mit Sonderurlaub ab?
Wie reiche ich den ein?
Meine Kleine istr krank, reicht da ein ärztl Attest vom Kinderarzt?
Was muss da vermerkt sein?

LG

 
3 Antworten:

Re: Sonderurlaub

Antwort von bubumama am 12.02.2006, 21:09 Uhr

Ich bin nicht ganz sicher, aber Du hast doch 10 Tage "Sonderurlaub" wenn die Kinder krank sind.
Da kriegst Du vom Arzt ein Attest, wo drinsteht für wie lange das Kind Mutter´s Betreuung braucht, bzw. krank ist. Und das reichst Du beim AG ein.
Mehr kenn ich auch nicht. Was dann weiter passiert, weiß ich leider nicht, hatte das Problem noch nie. Hab immer die Oma im Haus, wenn Kind krank ist.

Melli

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Sonderurlaub

Antwort von Tanix am 13.02.2006, 12:06 Uhr

Also, du bekommst vom Arzt eine Krankschreibung, auf der draufsteht, daß und wie lange dein Kind krank ist. Davon mach' dir auf jeden Fall mindestens eine Kopie - für dich!

Auf der Rückseite kannst du Kinderkrankengeld bei deiner Krankenkasse beantragen - mußt dann natürlich das Original wegschicken.
Für den AG reicht 'ne Kopie der ärztl. Krankschreibung aus.

Habe meinen Sohn während der Ausbildung auch mehrfach wegen Krankheit zuhause gehabt - gab nie Prbleme deswegen, denn 10 (jeweils für Vater und Mutter bei verheirateten/eheähnlichen Paaren) bzw. 20 (bei Alleinerziehenden) Tage Sonderurlaub für dein krankes Kind stehen dir gesetzlich pro Jahr zu!

Hoffe, das hilft dir.

LG Tina

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Sonderurlaub

Antwort von jessica1602 am 13.02.2006, 15:05 Uhr

Danke für eure Antworten!
Hab jetzt auch alles geregelt... ;-)

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.