Forum Kochen  
 
Babys Wäsche richtig pflegen
Baby und Job Baby und Job
Geschrieben von desireekk am 26.09.2017, 19:27 Uhr zurück

Provokant gesagt:

Provokant gesagt:

ich fiunde es erschreckend wire man die Planung seiner Familie und Entstehung eines Menschen von dem bißchen Elterngeld mehr oder weniger abhängig machen kann.

Warum willst Du denn erst ab August wieder arbeiten?
Warum nicht jetzt?
Warum nicht ab Mai 2018?

Der deutsche Staat bemüht sich darum die finanziellen Ausiwrkungen die man erlebt wenn man wg. eines Kindes Zuhause bleiben will (persönliche Lebensgestaltung!) abzumildern.
Wenn Du nur 15 Std.wöchentlich arbeiten willst ist das völlig OK, aber der Steuerzahler muss das nicht finanzieren nur weil das Deine individuelle Lebensplanung ist.

IHR möchtet einen für Euch perfekten Altersabstand... der geht nun mal nicht mit einer "perfekten staatlichen Subventionierung" einher...

LG

D

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht