Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Dibi am 07.10.2005, 11:30 Uhr

Pap lebt in einer anderen Stadt

Helft mir bloß, langsam werde ich noch verrückt. Ich wohne 560 km von meinem Freund getrennt, wir haben eine 13 Monate alte Tochter, sind beide voll im Job und haben für uns alles geregelt. Da er noch eine große Tochter hat (die er auch regelmäßig besuchen möchte) kann er natürlich nicht jedes Wochenende zu uns kommen. Ich finde das völlig okay. Doch meine Familie und Freunde nörgeln mich laufend voll: ich soll mein Leben organisieren, das Kind leidet mal darunter.... Gibt es jemanden, der genauso chaotisch lebt wie wir? Wie macht Ihr das?

 
6 Antworten:

Re: Pap lebt in einer anderen Stadt

Antwort von brandon am 07.10.2005, 14:42 Uhr

Mein sohn kennt seinen vater nicht mal da er sich als ich schwanger war aus dem staub emacht hat ! Aber frage warum ziehst du nicht zu ihm oder in die nähe von ihm ???

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Gute Frage...

Antwort von Dibi am 07.10.2005, 14:50 Uhr

Nun ja. Halt mich für egoistisch, doch hier hab ich meinen Job und verdiene mein eigenes Geld. Sollte ich zu ihm ziehen würde ich mich finanziell abhängig machen und in seiner Nähe zu wohnen würde bedeuten, zunächst einmal keinen Job zu bekommen. Irgendwie ist es nicht einfach. Zudem bin ich der Ansicht, daß der Vorschlag doch eher von ihm kommen müßte, oder? Ich bin doch in der blöden Position.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Pap lebt in einer anderen Stadt

Antwort von moarly am 08.10.2005, 16:29 Uhr

hallo!

endlich mal jemand, der ein ähnliches "problem" hat :-/ wir wohnen zwar auch gemeinsam (hab 2 wohnsitze), aber ich studiere jetzt wieder weiter in ner anderen stadt (hab ich schon vor den kids & hab dann auch etwas ausgesetzt & ich will aus verschiedenen gründen nicht wechseln, aber auf jeden fall fertigmachen!...klingt für viele auch sehr egoistisch :-( und ich hab auch etwas schlechtes gewissen, aber es hat halt eben alles vor- & nachteile *seufz*

bei uns ists halt so, dass wir uns alle 2 wochen sehen (mein mann hat zum glück recht flexible arbeitszeiten, kann sich dann auch mal fr & mo frei nehmen & uns besuchen)...wir wechseln uns ab & ich hab ja auch relativ viele ferien, die wir dann gemeinsam verbringen!

kannst dich doch mal per e-mail melden...würd mich freuen :-)
lg d'mo

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Pap lebt in einer anderen Stadt

Antwort von Piezi am 08.10.2005, 16:49 Uhr

Ich versteh eigentlich nicht, was das die anderen angeht. Wenn ihr so mit eurer SItuation zufrieden seid, geht das doch niemand anderen was an, und das würd eich denen auch mal sagen, wenn die wieder nörgeln. Offenbar habt ihr eure Situation doch gut im Griff, und euer Kind sit auch nicht geschädigt ;)
Ich meine, wie viele Kinder haben ihre Eltern beide im Haus und da ist es alles andere als harmonisch!
Lasst euch nicht reinreden.

Gruß, Piezi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Moarly, Dank für die Aufbauarbeit

Antwort von Dibi am 10.10.2005, 9:19 Uhr

...und ich meinte schon, mit solch einer Sache allein zu sein. Vielen Dank für Deine Schilderung. Meld Dich mal per mail. Lg Dibi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Pap lebt in einer anderen Stadt

Antwort von wolke07 am 17.10.2005, 10:11 Uhr

Hi bei mir ist es auch nicht viel anders.
Mein Mann fährt auch jede Woche 300 km entfernt arbeiten. Er kommt aber jedes Wochenende nach Hause. Das geht bei uns schon 9 Jahre gut. Mittlerweile haben wir 2 Kinder knapp 4 Jahre und 7 Monate.Ihr müsst nur immer miteinander reden. Dann klappt das schon. Wir bekommen auch oft Druck von außen. Da wir aber beide voll arbeiten und dazu Kredit für unser Huas abzahlen kann man nicht so einfach wechseln. Ich bin froh so eine flexible Arbeitszeit zu haben um die Kleinen in den Kita bzw. zur Tagesmutti zu bringen und abzuholen. Also nicht unterkriegen lassen. wolke 07

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.