Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von violet am 01.08.2005, 12:38 Uhr

Noch mal eine Ausbildung mit Mitte 30??

Auf Grund des schlechten Arbeitsmarktes in meinem Beruf, habe ich überlegt, noch einmal eine völlig neue Ausbildung (also praktisch Azubi) zu machen.
Bin jetzt aber schon 34 und die Lehre würde 3,5 Jahre dauern.
Hat jemand das schon mal gemacht?
Wie sind eure Erfahrungen als "alter" Azubi?
Ist das überhaupt möglich??

Danke schon mal!!

 
3 Antworten:

Re: Noch mal eine Ausbildung mit Mitte 30??

Antwort von Mima am 01.08.2005, 21:37 Uhr

Hallo Violet,

klar ist es mögich, sich beruflich auch in dem Alter umzuorientieren. Ob es allerdings ganz klassisch eine Ausbildung ist... in unseren Berufsschulklassen waren die ältesten Azubis so 24...

Was genau hast du denn vor?

Prinzipiell finde ich Mitte 30 wirklich noch jung genug. Bin auch gerade mitten drin. Wenn man bedenkt, dass noch ca. 30 Arbeitsjahre auf uns zukommen, sind 3,5 Jahre doch machbar.

Grüße,
Mima

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Noch mal eine Ausbildung mit Mitte 30??

Antwort von Krümelmonster1 am 01.08.2005, 22:18 Uhr

Hi,

um es gleich vorweg zu nehmen, ich bin 30 und fange im Sept mit meinem Abi an, danach will ich studieren ;)

Grundsätzlich bin ich also immer für eine berufliche Weiterbildung und sei es durch eine neue Ausbildung. Praktisch wirst Du kaum einen Ausbildungsplatz in dem Alter bekommen.

LG Ivonne

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Noch mal eine Ausbildung mit Mitte 30??

Antwort von phifeha am 02.08.2005, 5:32 Uhr

nur zu!
meine mama hat nochmal ne ausbildung begonne zur krankenschwester und das mit 40!!!

lg phi, die nun zu ihrem ersten arbeitstag arbeiten geht!!!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.