Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Ivonne S. am 13.11.2003, 14:19 Uhr

muss ich doch mal loswerden

Hallo,

möchte euch mal schnell schildern, wie es mir ergangen ist.

Ich bin bei einer PSA beschäftigt. Diese PSA hat mich an ein CallCenter mit Schichtarbeitszeiten vermittelt für 3 Monate, ab Anfang diesen Monats.

Die Schichten gehen von 6 - 18 Uhr. Ich habe aber einen festen Schichtplan bekommen. Von 8- 16Uhr.

Ich fahre ca. 100km einfach, diese werden zum Glück bezahlt.

Wir stehen früh um 5 auf und fallen gegen 9 ins Bett.

Nun ist es so, dass alle anderen Kollegen auch aus dieser PSA stammen. Wir haben alle falsche Regelungen gesagt bekommen und niemand wußte das es so schlimm sein würde (es sollte einmal bis 20Uhr sein, einmal ab 6Uhr, einmal Samstags und dies alles in einem Monat). Es wird keine Rücksicht darauf genommen, wie weit jemand weg wohnt oder sonstiges.

Ich bekomme ein schlechtes Gewissen, denn ich habe einen festen Plan.

Die Arbeit an sich ist nicht schlecht und 3 Monate sind durchhalbar, aber leider benimmt sich der Chef unmöglich. Es müßte uns doch gesagt worden sein, wie hier gearbeitet wird. Aber das hat niemand getan.

Wir sind auch nicht wirklich freiwillig heir, denn wären wir nicht gegenagen, würden wir gekündigt werden.

Super, oder?

Also die Arbeit ist ja einigermassen in Ordnung und vom Geld her ist es auch okay, nur wird leider nicht vernünftig mit uns umgegangen.

Werde aber hoffentlich die restlichen 11 Wochen durchhalte.

Ivonne

 
4 Antworten:

@ Ivonne || Frage wg PSA

Antwort von ratze-ruebe am 16.11.2003, 18:00 Uhr

hallo Ivonne,

habe eine Frage zu der PSA:
Ist es die von einer grossen firma die magenta als Logofarbe hat ???

ratze-ruebe

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @ Ivonne || Frage wg PSA

Antwort von Ivonne S. am 17.11.2003, 20:22 Uhr

wieso?

Gruß Ivonne

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @ Ivonne || Frage wg PSA

Antwort von ratze-ruebe am 17.11.2003, 23:13 Uhr

Aus Neugier,
weil wenn ja dann war ich da bis 31.10.03 auch beschäftigt, hab aber ganz aufgehört wg. der kleinen etc.
Aber es gibt ja auch bei anderen grossen firmen PSA-en.

ratze-ruebe

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @ Ivonne || Frage wg PSA

Antwort von Ivonne S. am 19.11.2003, 20:09 Uhr

Ja, ich bin bei DER PSA.

Geht ja noch ganz gut, ich habe mir meine Arbeitszeit beim "Ausleiher" so machen lassen, dass es passt.

Wenn dies nicht gegangen wäre hätte ich kündigen müssen.

Gruß Ivonne

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.