Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mariakat am 21.03.2005, 13:27 Uhr

Kosten der Kinderkrippe

Hallo,
wir haben eine Zusage fuer einen Krippenplatz im JAn. Jahr 2006. Der Platz ist fuer 4 Tage die Woche zu je maximal 6 Stunden. Ich werden wohl ca. 10 Stunden arbeiten. Die Kosten fuer die Krippe sind allerdings gewaltig (230 Euro ohen Essensgeld)ISt das bei euch auch so? Was zahlt ihr denn so?
Vielen Dank fuer die Antworten.
MAriakat

 
9 Antworten:

Re: Kosten der Kinderkrippe

Antwort von kässi68 am 21.03.2005, 13:38 Uhr

Also ich zahle 152,-Euro pro Monat ohne Essen (wäre 1,90 Euro pro Tag). Dafür 5 Tage die Woche von 06:00 Uhr bis 17:00 Uhr. Ich finds so Klasse. Kann ich gemütlich arbeiten gehen, wenn meine Kleine 6 Monate alt ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kosten der Kinderkrippe

Antwort von Ulli am 21.03.2005, 17:35 Uhr

Zahlen von 2000 bis 2002 (in Euro umgerechnet)
Kinderkrippe 33 Euro Essensgeld, einkommensabhängig zusätzlich bis zu 400 Euro.
Aber wer wenig verdient hat (wir waren noch studenten) hat auch nur Essensgeld gezahlt.
Betreuungszeiten 7-8 Uhr Notdienst
8-16 Uhr normale Betreuung
16-17Uhr Notdienst

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kosten der Kinderkrippe

Antwort von Jari am 21.03.2005, 20:07 Uhr

Hi,

bei uns kostet der Platz 235 Euro plus Essensgeld (1,70 pro Tag). Betreuung ist von 6 bis 16.30 .

LG JAnet

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kosten der Kinderkrippe

Antwort von mamalotty am 21.03.2005, 21:42 Uhr

hallo ihr .da sind wir ja hier in wolfenbüttel die ultimativen brecher mit sage und schreibe 360euro im monat mit nur einem gehalt gerechnet!!!!!und der urlaub muß auch bezahlt werden

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kosten der Kinderkrippe

Antwort von biohuschel am 21.03.2005, 21:59 Uhr

Da ich hier in Düsseldorf keine normalen Krippenplatz bekommen habe, habe ich nen Privaten Vorkindergarten.
Öffnungszeiten 7.30-18.00 Uhr für Kinder von 1,5-4 Jahren.
Ich bezahle pro Stunde 5,20 Euro, da komme ich im Monat auf ca 600 Euro mit Essen (pro Mittagessen 2 Euro, wird von Menüservice geliefert).
Naja bei 1000 Euro Gehalt lohnt sich das nicht aber für mich ist auch die Leistung entscheident und die stimmt bis ins Detail.
Also ich bezahl gerne Geld wenn die Leistung stimmt und die Frau die es macht hat Arbeitsplätze geschaffen und zahlt Steuern.
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kosten der Kinderkrippe

Antwort von Dany1978 am 21.03.2005, 22:08 Uhr

Hallo Mariakat,

ich bezahle in Sachsen für 6h fürs 1. Kind 100 EUR und fürs 2. Kind 60 EUR. Plus 1,55 EUR für Essen+Trinken pro Tag UND Kind.

LG Daniela

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kosten der Kinderkrippe

Antwort von Dani26 am 22.03.2005, 8:34 Uhr

War für mich interessant zu lesen, wie billig doch die Kiga/Kita in Deutschland so sind. Wen es interessiert, wir leben in den USA/Seattle. Wir haben 3 Kinder, unsere Zwillinge gehen Vollzeit in eine Vorschule, und unsere Kleine 3x die Woche einen halben Tag. Für alle drei zusammen bezahlen wir satte
2000$ pro Monat! Das dürften so 1700 Euro wohl sein. Das ist jetzt kein Witz von mir, die Preise sind hier in diesem Staat in der Tat so hoch für Daycare. Darin ist allerdings alles enthalten. Es gibt Mittagessen, Snacks und die Zeiten sind von 6 Uhr früh bis 18.30 Uhr abends. Natürlich kann jeder sein Kind bringen, wann er will.

LG aus Seattle,
Dani

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

an Dani26

Antwort von Mariakat am 22.03.2005, 15:25 Uhr

Hallo Dani,
wir wohnen jetzt in München haben aber früher in Redmond gewohnt (arbeitsbedingt!). Unsere Tochter ist dort geboren.
Also, unsere Krippe hier ist ebenfalls sehr teuer (allerdings gestaffelt nach Einkommen). Wir müßten in jedem Fall die höchste Rate zahlen und das läge Vollzeit bei ca. 400 Euro ohne Essensgeld!!!
Tja, nicht viel billiger. Aber ich kenne die Preise dort, da ich mich damals auch für meine Tochter erkundigt habe. Diesmal geht es um unseren Sohn.
Wo wohnt ihr denn genau?
Gruss Mariakat

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Kosten der Kinderkrippe

Antwort von stillmama am 22.03.2005, 21:29 Uhr

Hallo,

bei uns für Vollzahler 174 Euro (9 Stunden täglich) im Monat, zuzüglich
1,80 Mittagessen
1,05 Frühstück, Vitamine und Vesper

ab 3 Jahren wirds billiger.

Gruß stillmama

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.