Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Luna28 am 18.01.2006, 15:57 Uhr

@Kathrin wegen Ref

Hallo Kathrin,

ich wohne derzeit in Mannheim und schreibe grad noch Diplomarbeit und würde dann (theoretisch) im Januar 07 mit dem Ref an einem Wirtschaftsgymnasium anfangen können.

Da mein Mann sich derzeit beruflich verändert, wissen wir (noch) nicht genau, wo wir "landen" werden, d.h. können die Omas drauf aufpassen oder nicht.

WIe das mit der Abnabeldung vom Kind ist, kann ich leider überhaupt nicht beurteilen. Ich frage mich vielmehr, ob ich mich nicht völlig überfordert fühle mit einem Baby + Referendariatsbelastung. Bei uns ist das Ref auch nicht ohne und ist phasenweise sehr sehr stressig.
Daher meine Überlegung, ob das nicht mit einem 14 Monate altem Kind besser zu bewältigen wäre wie mit einem Säugling von 4 Monaten.

Du hast Dich offensichtlich für die erste Variante entschieden. Aber Deine Maya wäre doch sicherlich gut betreut in der Zeit und Du mußt Dich überwinden sie loszulassen. Und wenn sie sich bei anderen Kinder wohl fühlt, ist das für sie und ihre Entwicklung bestimmt ganz ganz toll.
Der Anfang wird bestimmt ein wenig schwierig, aber Du packst das ganz bestimmt!!!

LG, Maren

 
Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.