Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Alidas Mama am 03.03.2005, 8:03 Uhr

Jobfrage!! Vorallem an die Buchhalterinnen unter Euch!!

Mensch, Guten Morgen erstmal!! Ich stehe vor einer wichtigen Entscheidung!! Luca ist kommenden Montag 8 Wochen alt!! Alida wird im Mai 4 Jahre! Gestern habe ich ein Jobangebot bekommen!! Von zu Hause aus Buchhaltung für einen Versicherungsvertreter machen!! Von zu Hause aus, das war es immer was ich wollte. So und nun kommts, ich hab vor 7 !! Jahren Finanzbuchhalter gelernt und seitdem nie wieder als solcher gearbeitet! Ich weiss nicht ob ich das noch kann. Es gibt niemanden der mich einarbeiten könnte. Was wenn ich alles falsch mache!! Ich traue mir das bald nicht zu! Mein Männe meint ja ich solls machen und wes würde schon klappen! Ich muss sagen ich hab damals auch nur ein Jahr bei einem Steuerberater gearbeitet! Mensch ist das Mist, klar es wäre super von zu Hause aus und das Geld könnten wir super gut gebrauchen! Aber ich möchte mich auch nicht blamieren. Was meint ihr, kann man sich da so wie reinfinden? Wie könnte ich mir den Einstieg erleichtern, leider kenne ich niemanden der mir nochmal einen Crashkurs geben könnte!! Mensch!!

LG Mandy die erst mal einen Cappo schlürft, dann saugt, Luca ins Bett bringt und dann mit Alida den Hof freischaufelt!!

 
7 Antworten:

Re: Jobfrage!! Vorallem an die Buchhalterinnen unter Euch!!

Antwort von Schwoba-Papa am 03.03.2005, 9:10 Uhr

Die Grundlagen kennst Du, es fehlt dir nur an den aktuellen Fakten, Zahlen und einer kurzen Einarbeitung. Der Versicherungsvertreter hat doch bisher sicher einen STB. Der soll dich schulen, damit du die Buchhaltung machen kannst.
Der Abschluß macht er dann selbst. Es ist im Interesse des STB, da du die Schnittstelle zwischen ihm und Mandant bist. Ein STB mit Niveau sieht in dir auch keine Konkurrenz !
Und der Mandant (Vers.vertreter) bestimmt die Regeln, sonst sollte er sich einen neuen STB suchen.

Sei nicht so erschrocken, nur Mut, frech siegt ! :-))))

Grüßle

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jobfrage!! Vorallem an die Buchhalterinnen unter Euch!!

Antwort von tafi am 03.03.2005, 9:43 Uhr

hallo,

es kommt drauf an welche art von buchhaltung du machen müßt...vorbereitende oder abschluß oder was zwischen drin, Planung ect.? mit welchem hilfprogram möchtest du fahren oder bekommst du eine vor der nase gesetzt? Ich vermute mal das Du die Vorbereitende Buchhaltung bei ihm durchführen wirst, wobei kann mir auch nicht so recht vorstellen wie es von zu hause ablaufen soll?!?

Kläre mich mal auf,

Lg Tanja, die FiBu langsam zum kotz...findet :-))))

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Jobfrage!! Vorallem an die Buchhalterinnen unter Euch!!

Antwort von Glücksmaus am 03.03.2005, 10:12 Uhr

Hallo,
ich bin auch Buchhalterin, war immer in kleiner Firmen als Hauptbuchhalterin. Jetzt daheim, ich suche auch Buchhaltungsarbeit von zuhause. Frage nun an dich, wie bist du an die Arbeit gekommen. Es ist schwierig Buchhaltungsarbeiten für zuahsue zu bekommen, wenn nicht von der alten Firma wo man bis jetzt beschäftigt war. Und das geht bei mir nicht. Und Std. oder halbtags arbeiten geht bei mir nicht, ich meine Kleine ist noch zu klein und ich habe keinen der sie mir Betreut, und in fremde Hände geben und dafür zahlen, dass rechnet sich nicht, und möchten wir auch nicht. Über eine kurze Info von dir würde ich mich freuen.

LG

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Genau das weiss ich alles nocht nicht!!

Antwort von Alidas Mama am 03.03.2005, 10:13 Uhr

Habe morgen ein Gespräch und denke anhören kann ich es mir ja mal und kann mich dann ja immer noch entscheiden! DAnke und LG Mandy

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Buchhalter-Job?!

Antwort von Geisterfinger am 04.03.2005, 12:09 Uhr

Passt zwar nicht sooo zum Thema, aber ne Freundin von mir ist auch Buchhalterin und braucht dringend einen neuen Job (Milchstraßenverlag macht die gesamte Buchhaltung zu), am liebsten in Hamburg! Weiß jemand was?!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Buchhalter-Job?! Kannsie gerne meins haben! *g* Was hat sie gegen anzubieten?!? *G* LG Tanja oT

Antwort von tafi am 05.03.2005, 13:54 Uhr

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Im Tausch NIX - nur Arbeitslosogkeit, deshal ja...

Antwort von Geisterfinger am 07.03.2005, 15:08 Uhr

;-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.