Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von solelo am 13.09.2005, 11:36 Uhr

Hilfe: Arbeiten von zu Hause aus am PC - wer noch?

Hallo,

ich habe einen ganz tollen Job. Da ich schwanger bin kann ich froh sein, dass ich eingestellt wurde - sogar Mutterschutz wird mir gewährt und es war alles von Anfang an klar und kein Problem für den Arbeitgeber. Ich muss auch nur - NUR - 3 Stunden am PC jeden Tag arbeiten, dann habe ich meine 15-Stunden-Woche erledigt.

Mein Problem ist: Ich pack's irgendwie nicht... ich kann mich so nicht aufraffen! Ich hab niemanden, der mich direkt zwingt, ich surf nur rum, bin im Forum, erledige irgendwas anderes.... es stauen sich natürlich die Stunden.. ich denke immer, ach mache ich morgen einfach 6 Stunden am Stück - pustekuchen, das ist dann natürlich auch wieder zu viel. Ich kann das gar nicht nachholen, eigentlich... Ist voll blöd.

Kennt das noch jemand? hat jemand Tipps, wie man auch zu Hause ohne Chef im Nacken Disziplin haltenkann? Ich hab halt auch keinerlei Deadlines, an die ich mich halten sollte. Ich kann mich irgendwie nicht aufraffen, wenn ich "drin" bin, geht es einigermaßen.

Gruß
solelo

 
5 Antworten:

Re: Hilfe: Arbeiten von zu Hause aus am PC - wer noch?

Antwort von Sonja31 am 13.09.2005, 15:27 Uhr

Hallo,

ich würde mir einen Arbeitsplan machen, also mindestens 1 Tag vorher planen, z.B. ich arbeite morgen von 9-12.


Punkt, Ende, keine Diskussion....

Anders kann man das sicher nicht auf die Reihe kriegen!:-)

LG Sonja

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hilfe: Arbeiten von zu Hause aus am PC - wer noch?

Antwort von Schneefrau am 14.09.2005, 12:50 Uhr

Das kenne ich auch. Ich habe die ersten Monate nach dem MuSchu von zu Hause gearbeitet - auch ohne Deadline "von oben" und Verirren in den Weiten des www.
Für eine Planung "morgen mache ich 3 Stunden von ... bis" bin ich zu faul. Soll heissen: genau wie du, brauche ich immer etwas Druck. Ich habe mir dann meine Deadlines selber gesetzt, schliesslich will der Chef doch irgentwann Ergebnisse sehen. Das hat gut geklappt, auch wenn es manchmal ganz schön knapp war.

Viel Glück
Synke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ohhh jaaaa...

Antwort von natalie mit paul + sarah am 14.09.2005, 23:10 Uhr

...das kenne ich gut. Ich habe auch so einen Job. Ich habe im Prinzip eine 23 h-Woche mit freier Zeiteinteilung.

Ich arbeite also 2 ganze Tage in der Firma und muss dann je nach Deadline und Arbeitsvolumen zwischen 5 und 12 h Zuhause dranhängen.

Bei mir klappt es so ganz gut:

- Ich nehme mir jeden Tag etwas vor, was auf alle Fälle noch am gleichen Tag fertig werden muss, egal wie lange es dauert, selbst wenn der Himmel einstürzt;o). Wieviel in deinen Zeitrahmen passt, musst du vielleicht erst mal ausloten.

- Ich versuche immer zur gleichen Zeit zu beginnen. Routine hilft beim Aufraffen.

- Das WWW bleibt definitv geschlossen, solange der erste Punkt nicht 100%-ig ereldigt ist. Man arbeitet strukturierter, wenn eine Belohnung in Sicht ist;o)

-Das gleiche gilt für Privatmails.

Ich mache das schon eine Weile und seit ich so konsequent zu mir bin, bleibt meist noch ein Vormittag für mich ganz alleine übrig:o)))

Viel Erfolg
Natalie

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Ohhh jaaaa...

Antwort von momo77 am 15.09.2005, 13:56 Uhr

Kenne ich auch. Da ich aber mein Baby, 6 monate, dabei noch selber versorge, habe ich einen super strengen Zeitplan. der Kleine schläft bis 8, dann gibts Milch, hinterher schläft er wieder ab 9. Um 12 bekommt er wieder eine Mahlzeit. Bis 12 muß ich also zwischendurch meine 4 Stunden arbeiten. Da sich die Arbeit eh türmt, ist man dann auch motiviert, viel zu tun.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Hilfe: Arbeiten von zu Hause aus am PC - wer noch?

Antwort von DUSAMI am 05.10.2005, 10:35 Uhr

Hallo,
würde gern wissen,was das für ne Arbeit ist,bzw. komme ich da auch irgendwie rann? Habe einen Sohn von fast 3 Jahre, arbeite an einem 2 Kind und brauch aber auch einen job.
MfG
SILDUMA

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.