Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Sunnymary am 10.02.2006, 21:32 Uhr

Grundschullehrer-Gehalt

Hallo Mädels,

ich bin gerade dabei, mein Examen zu machen. Ich studiere Grundschullehramt.
Komische Frage: wieviel verdient man denn da so? Ich hab mir da nie Gedanken drüber gemacht, weil es mein Traumberuf ist... da spielte der Verdienst keine Rolle.
Und wie ist es im Referendariat? Bekommt man da auch schon was?

LG SUnny

 
5 Antworten:

Re: Grundschullehrer-Gehalt

Antwort von mams am 10.02.2006, 21:49 Uhr

Kommt auf Alter, Familienstand und Kinderzahl an. Je älter, je verheirateter, je mehr Kinder, desto mehr Kohle ;-)))
Ansonsten liegt es am Anfang so um die 2.000,- netto.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Grundschullehrer-Gehalt

Antwort von kathinka78 am 10.02.2006, 22:27 Uhr

Ich bin zwar Sonderpädagogin, aber ein bisschen Überblick hat man ja über die Gehaltsklassen.
Als GS-Lehrerin bekommst du A12 als Beamtin oder als Angestellte BAT III. Bei letzterem bin ich mir nicht ganz sicher. Könnte auch IIb sein. Wir bekommen BAT IIa und deins müsste etwas drunter liegen.
Hier findest du ganz gute Gehaltsrechner, weil dein letztliches Gehalt ja von Steuerklasse und Familienstand abhängig ist.

http://paul.schubbi.org/cgi-bin/bat-rechner/

http://paul.schubbi.org/cgi-bin/oed/rechner?tarif=B

Ach ja, im Ref bekommst du auch Geld, klar. Allerdings ist das Gehalt ein schlechter Scherz - ich kam mit Kindergeld immer auf 1000,-, davon gingen dann noch PKV für mich und mein Kind ab.

Liebe Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Grundschullehrer-Gehalt

Antwort von sumse am 11.02.2006, 1:12 Uhr

Du bekommst als Anfangsgehalt (GHS-Lehramt) A 12, vorausgesetzt, du wirst direkt verbeamtet. Solltest du eine Angestellten-Stelle bekommen, bekommst du das entsprechende Gehalt BAT. Hocharbeiten kannst du dich im Schuldienst mit Funktionsstelle (Schulleitung) bis A 14.
Beispiel für Nettogehalt eines GS Lehrers mit voller Stundenzahl, Steuerkasse 3, verh, 1 Kind incl. Kindergeld etwa 3000 Euro. je nach Dienstaltersstufe etwas mehr bzw. weniger.


Auch das Referendariat bekommst du vergütet, ledig und ohne Kinder liegt der Nettolohn bei etwa 900 €.

LG sumse

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Grundschullehrer-Gehalt

Antwort von Sunnymary am 11.02.2006, 10:32 Uhr

danke schön :-)
Dann muss ich ja zum Glück nicht nebenher arbeitn im Referendariat. Da hab ich bissi Angst vor gehabt.
Bin übrigens verheiratet und hab ein Kind (5 Monate).

LG Sunny

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Grundschullehrer-Gehalt

Antwort von karinamaus am 11.02.2006, 12:58 Uhr

Hallo, du "darfst" auch gar nicht nebenbei arbeiten. Du wirst verbeamtet und müsstest dir einen Nebenjob erst genehmigen lassen, der sich nur in einen Rahmen bewegt, in dem er deine Arbeit an der Schule nicht einschränkt, allerdings ist für ein Nebenjob im Ref keine Zeit..es füllt dich voll aus;-)...lg

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.