Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von HelgaW am 22.06.2005, 22:53 Uhr

brauche mal eure Daumen - amerik. Firma

also ihr müsstet mal die Daumen drücken für mich.
Im November endet meine Elternzeit und ich arbeit seit der Geburt (MuSchutzZeit) Teilzeit ( vorher Vollzeit). Und jetzt geht es darum, wie geht es nach der Elternzeit weiter. Ich würde weiterhin Teilzeit arbeiten (höchstens 30 Stunden, am liebsten nur 26 Stunden u. jetzt durchschnittlich 23 Stunden) naja, und da ich in einem amerikanischen Unternehmen arbeite geht es um den "headcount". Denn für mich gibt es schon einen "headcount" für eine Vollzeitstelle. Mein Chef meinte er will es durchbekommen. Ich hoffe, er schafft es. Echt komisch...bin jetzt schon bald 6 Jahre in dem Unternehmen u. eigentlich mag ich die Arbeit dort, die Kollegen u auch die Konditionen sind gut....

 
3 Antworten:

tja so wird das wohl nix...brauche doch eure Hilfe!

Antwort von HelgaW am 23.06.2005, 22:35 Uhr

o.T.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Tut mir leid - ich verstehe nur Bahnhof.

Antwort von Trini am 27.06.2005, 11:39 Uhr

Geht es darum, daß man Dir keine Teilzeit bewilligen will?

Trini

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Tut mir leid - ich verstehe nur Bahnhof.

Antwort von HelgaW am 29.06.2005, 21:45 Uhr

@Trini
es geht darum, dass mir meine Stelle gekündigt wird. Und ehrlich würde ich gerne dort weiterarbeiten

LG
Helga

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.