Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Fabibaby am 16.10.2004, 18:21 Uhr

Bitte lesen! Ungerecht!!

Hallo zusammen,

ich würde gerne etwas loswerden., und Eure Meinung hören.

Ich bin Zahnarzthelferin, und bis ende Nov. im Erziehungsurlaub. Seit mehr als einem Jahr gehe ich auch wieder in der Praxis arbeiten, jeweils Montag den ganzen Tag. Dafür bekomme ich 140EUR.
Mit meinem Chef habe ich mündlich ausgemacht, nach der Elternzeit halbtags wiederzukommen. Den kleinen habe ich somit vorzeitig im KIGA angemeldet. Weil mein Mann übers Land versichert ist, blieb uns nichts anderes übrig. Sonst hätten wir uns Privat versichern müssen, und da ist der Haken weil ich chron. krank bin.
Jetzt vor zwei Tagen hat er mir tel. mitgeteilt, über eine Kollegin, das er sich es anders überlegt hat. Ich fande es so ungerecht.Er hätte mir auch früher sagen können, dann hätte ich wenigstens Zeit gehabt was neues zu finden. Eine richtige Begründung hatte er auch nicht.
Was soll ich jetzt machen??
Hat jemand ähnliches erlebt?
Jeder Rat wäre mir kostbar!!

Verzweifelte Grüße
Alex

 
5 Antworten:

Re: Bitte lesen! Ungerecht!!

Antwort von Nicki_25 am 17.10.2004, 15:39 Uhr

Was hat sich Dein Chef anders überlegt?
Will er die Halbtagsstelle nicht mehr zulassen? In dem Fall kannst Du nicht machen, da es sich sicherlich um eine kleine Praxis unter 10 Angestellten handelt?!

Im Übrigen würde ich so erst einmal nicht abspeisen lassen. Das würde ich doch lieber direkt von ihm hören und nicht von der Kollegin. Suche das Gespräch, frage ihn direkt nach dem Grund und welche neuen Umstände sich ergeben haben.

LG Nicki

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bitte lesen! Ungerecht!!

Antwort von Benedikte am 17.10.2004, 16:17 Uhr

Sehe das so ähnlich wie Nicki. den halbtagsjob kannst Du nur dann durchsetzen, wenn Du beweisen könntest, dass Ihr das verbindlich so vereinbart habt. da ich aber vermutlich nur alleine darüber gesprochen habt((oder ?! ) und nichts schriftliches gemacht habt, kannst Du das haken.
Ansonsten : Du hast ein recht auf Deinen alten Ganztagsarbeitsplatz?Könntest Du den zuerst wieder einnehmen- bis sich eine Lösung findet? Ansonsten: Schmusekurs mit Deinem Chef, dass er Dich einem Zahnarztkollegen empfiehlt.

viel Glück, Benedikte

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bitte lesen! Ungerecht!!

Antwort von BineW am 18.10.2004, 16:17 Uhr

ist natürlich ärgerlich und super fies, aber eigentlich kannst du ja froh sein, von diesem halsabschneider weg zu kommen. 140€ (mtl.?!) für einen ganzen arbeitstag pro woche? hat der ne meise? bin jetzt zwar keine arzthelferin und bekomme für 6 std./woche 400€ mtl.

also ich wußte ja, dass arzthelferinnen unterbezahlt sind, aber das ist ja echt der oberhammer. das kannste ja kellnern gehen (ohne ausbildung!) und bekommst deutlich mehr...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Morgen Neues!

Antwort von Fabibaby am 18.10.2004, 22:19 Uhr

Hallo zusammen,

erstmal, danke für Eure Antworten.
Morgen werde ich nochmal in die Praxis gehen und mit Ihm reden.
Sieht aber irgendwie aussichtslos aus.
Bin total in der Schwebe, und mir geht es auch echt mies dabei.
Ihr habt wahrscheinlich Recht, da kann man wohl nichts machen.
Ärgere mich auch über mich selber, denn es stimmt auch das 140 Eur arg unterbezahlt sind.
Na ja, berichte Euch dann was es neues gibt.
Immer noch verweifelte Grüße
Alex

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Morgen Neues!

Antwort von Fabibaby am 20.10.2004, 17:12 Uhr

Hallo zusammen,

hat nichts gebracht. Jedesmal wenn ich mit ihm reden wollte ist er geflüchtet.
So langsam wird es mir auch egal.

Habe keine Lust mehr.

Bis dann
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.