*
Baby und Job

Baby und Job

 

Geschrieben von Coco3 am 24.06.2013, 9:27 Uhr

Bewerbung Stellenanzeige öffentl. Dienst

Hallo,
ich bräuchte mal Euren Rat. Würde mich gerne auf eine Stelle im öffentl. bewerben in der steht:

"Die üblichen Bewerbungsunterlagen bitte nur in Kopie und nicht in Mappen einreichen...."

Nun stellt sich mir die Frage wie versende ich sie trotzdem ansprechend? Ich kann ja nicht nur lose Zettel reinlegen und eine Büroklammer ist ja auch nicht toll.

Was ist außerdem mit dem Foto? Das aber noch im original oder würdet ihr das auch nur einscannen?

Vielen Dank für Eure Hilfe...............

Coco

 
5 Antworten:

Re: Bewerbung Stellenanzeige öffentl. Dienst

Antwort von moni86 am 24.06.2013, 9:49 Uhr

Huhu!

Komme aus dem öffentlichen Dienst.
Kenne mich zwar nicht so mit Bewerbungen aus aber wenn das schon so drin steht würde ich vorschlagen:

Reiche wirklich alles nur in Kopie ein, zurück bekommste ja die Unterlagen eh nicht.
Das Foto kann ruhig original sein.
Ich hatte zum Bsp. gar keine richtigen Fotos.
Ich hatte ein Deckblatt auf dem stand: Bewerbung als VfA (oder was auch immer) und ein eingescanntes Foto in der Mitte des Blattes, sodass man gleich einen Eindruck der Person hat, die da schreibt.

Ich würde dir auch solche Klemmmappen empfehlen.
Die halten die Blätter auch supi und es sieht sauber aus.
Die bekommste auch schon ziemlich günstig im Supermarkt oder beim Schreibwarenhändler.

Hoffe ich konnte dir hilfreiche Tipps geben ;-)

LG!

Re: Bewerbung Stellenanzeige öffentl. Dienst

Antwort von sojamama am 24.06.2013, 9:53 Uhr

Doch, kannst Du mit Klammern zusammenhalten.

Ich habe bei solchen Angaben aber dennoch so Klemmmappen genommen, die gab es mal bei Aldi recht billig. Foto habe ich ein normales Passfoto beigefügt, habe keinen Scanner, sonst hätte ich ein Scannerfoto ausgedruckt.

melli

Re: Bewerbung Stellenanzeige öffentl. Dienst

Antwort von wolfsfrau am 24.06.2013, 11:30 Uhr

Hallo,

wenn du die Möglichkeit hast, das Bild gut auszudrucken, würde ich es scannen.
Zu den Mappen: nimm eine Klemmmappe, das sieht ordentlich aus und hält alles zusammen.

Wir schreiben das mittlerweile auch, weil die zum drei-viermal aufklappen echt nerven.

Re: Bewerbung Stellenanzeige öffentl. Dienst

Antwort von Lena_1977 am 24.06.2013, 12:54 Uhr

Das Thema hatte ich letztens auch.

Die Bewerbungen werden wahrscheinlich gescannt - das können je nach Behörde und Anzahl der Stellen schon mal einige 100 in der Woche sein - da möchte auch niemand Klemmmappen von Aldi aussortieren und entsorgen.

Probier es mit einer schönen, hochwertigen Klammer und einem Deckblatt.

Re: Danke Euch :-)

Antwort von Coco3 am 24.06.2013, 13:38 Uhr

o.T.

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge

Wohngeld - Dienstwagen Partner

Huhu ihr Lieben! Ich habe leider keine aufschlussreichen Antworten gefunden im Netz deshalb frage ich mal kurz in die Runde! Mein Partner hat einen privat genutzten Dienstwagen mit 1% Regelung plus Kilometerpauschale. Dieses Dienstwagen erhöht ja sein Brutto ...

von Kirsche1210 23.05.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Dienst

Öffentlicher Dienst- verpatzte Bewerbung :(

Hallo, ich habe mich per Online-Formular auf eine Stelle beim öffentlichen Dienst beworben. Ich hatte alles ausgefüllt, nur hätte ich gerne alles noch etwas mehr ausgeführt. Bei "Erfahrungen mit dem Xy-Gesetz" habe ich z.B schlicht "Studium, Referendariat" geschrieben. ...

von Mina25 12.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Dienst

Frage zu einer Stellenanzeige

Ich habe diese Anzeige in der Zeitung gesehen. http://anzeigen.die-glocke.de/_em_daten/jpg/dgk_1104999-A.jpg Da in der Sparte "wir erwarten" nichts von Ausbildung, Studium oder Erfahrung in den genannten Berufen aufgeführt wird, kann man dann vermuten, dass sie auch ...

von Erdbeere81 30.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stellenanzeige

Dienstbefreiung im öffentlichen Dienst?

Guten Abend, ich muss in zwei Wochen ambulant operiert werden und kann dann ein paar Tage die kleine Tochter nicht betreuen. Dies will natürlich mein Mann machen. Ich habe gedacht, den Verdienstausfall könnte die KK übernehmen. Mein Mann hat heute mit seinem Stationsleiter ...

von M@mi 03.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Dienst

400 Euro Job / nach öffentlichen Dienst...Anspruch auf Weihnachtsgeld

Halo ihr Lieben, ich hab mal eine Frage, vielleicht kann mir das jemand beantworten. Hat man bei einem 400 Euro Job der nach öffentlichen Dienst vergütet wird, Anspruch auf Urlaubs- und Weihnachtsgeld? Und wenn ja, muss das dann versteuert werden, da ja die 400 Euro Grenze ...

von Loni1975 03.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Dienst

Kennt sich jemand aus mit Dienstleistungsvertrag / Rechnungsstellung ?

Guten Abend ! Bevor ich anfange mit Steuerberatern zu jonglieren, frag ich mal hier nach - vielleicht weiß ja jemand Bescheid. Folgende Situation: Ich arbeite seit längerem stundenweise freiberuflich (Ausbildung/Unterricht). Da es aufgrund der Situation (4 Kids,AE) nie ...

von Ikmam 26.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Dienst

Kennt sich jemand aus? Versteuerung Dienstwagen

Hallo alle zusammen, Ich habe einen Dienstwagen, den ich per Fahrtenbuch versteuer. Derzeit habe ich ca. 15 % Privatfahrten, ca. 25 % Arbeitsweg und ca. 60 % Dienstfahrten. Nun bin ich recht frisch schwanger (8./9. Woche) und leide unter Rückenschmerzen, starker Übelkeit ...

von Feenzauber 13.06.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Dienst

Tipps für Bewerbung im öffentlichen Dienst, bin 30 und habe zwei Kinder!

Hallo, bin durch Zufall auf dieses tolle Forum gestossen... und denke das mir hier endlich jemand weiter helfen kann, da ich eben einen sehr ermutigen Text vom Mitglied "Sonnenblume" gelesen habe und sich dies fast deckt mit meiner Geschichte... Ich bin 29 Jahre alt, habe ...

von Prettysun 07.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Dienst

Hab eine Stellenanzeige gelesen, Bürokraft für Wirtschaftskanzlei mt

gesucht.. nun frage ich mich, was eine Wirtschaftskanzlei ist? Leider steht online gar nichts zu dieser Firma? Aber wirklich nichts... ausser der Adresse :-( Dacht schon erst an so eine Versicherungsprüfung... hm meine Meinung dazu behalt ich mal für mich. danke Grüße ...

von Itta 06.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Stellenanzeige

Gehöre ab Dienstag zu euch und kleine Umfrage

Möcht mich mal vorstellen. Ich bin 37 und hab 2 Kinder. Meine Tochter ist 3,5 und mein Sohn wird jetzt 1 Jahr alt. Ab Dienstag geht es dann wieder los.Ich starte mit 75%. Mein Mann ist selbständig und reduziert seine Arbeitszeit ein bisschen. Zusammen mit einer Tagesmutter ...

von Martina08 18.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Dienst

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2018 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.