Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Cordi+Lotte am 04.01.2005, 15:11 Uhr

Beihilfe Hessen-neue Servicehotline und ?!

HI Leute,
zum zweiten Mal schwanger und einen Vorsatz: Sich besser informieren welche Rechte ich als beihilfeberechtigte Lehrerin habe. (Geburtshaus,ambulante Geburt, Haushaltshilfe, Kurse, Hebamme,...)
Heute morgen habe ich also frohen Mutes die PKV angerufen. Sehr freundlich, ich soll die Kosten vom Geburtshaus und ähnliches erfragen und mich dann noch mal bei denen melden. Service also o.k., die Dame rief mich auch zurück, da sie sich erst erkundigen musste und gab mirt dann alle weiteren Info´s. O-Ton:"Es rufen sehr wenige Schwangeren an"

Dann die Beihilfe: Ah, es gibt eine zentrale neue Hotline! Und? Wissen die Bescheid? NEIN!!! Die Antwort: Wenn sie sich schon im Internet schlau gemacht haben, dann wissen sie ja besser Bescheid!" Wer ist denn jetzt bitte der Profi? Ach ja, ich soll die Anträge mal abgeben, mal sehen was dann gezahlt würde!
Also erst alles in Anspruch nehmen und dann auf den Kosten sitzen bleiben? Super Ratschlag!

Viele Grüße von einer nicht schlaueren
Cordi

 
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.