Baby und Job

Baby und Job

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von toopsy am 22.02.2005, 9:58 Uhr

Aupairs aus Südamerika?

Hallöchen,
hat hier zufällig jemand ein Aupair aus Südamerika? Wir haben ja derzeit eins aus Finnland und ich suche ab August wieder ein Neues und diesmal gerne aus Südamerika. Die meisten Agenturen vermitteln jedoch nur Aupairs aus dem Osten oder Russland. Kennt jemand eine gute Agentur, die sich auf Südamerika spezialisiert hat oder einen Kontakt in Südamerika?
Vielen lieben Dank
Kerstin

 
4 Antworten:

Re: Aupairs aus Südamerika?

Antwort von desireekk am 22.02.2005, 10:59 Uhr

Ich suche selbst, ohne Agentur :-)

www.greataupair.com oder www.aupair-world.net

da wirst Du sicher fündig!

Viele Grüße

Désirée

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Aupairs aus Südamerika?

Antwort von tinai am 22.02.2005, 11:28 Uhr

Am besten probierst DU es mal auf den Internetbörsen, da findest DU sicher jemanden.

Mir sagte mal eine Agentur, wenn ein AU Pair aus Südamerika seinen Flug selbst bezahlen kann, so taugt sie nicht als Au Pair, weil sie aus reichem Hause kommt.

Ist sicherlich zu allgemein, aber es könnte was wahres dran sein. Wir hatten schon nette BEwerbungen aus Peru und Kolumbien, aber leider passte es nie.

Viel Glück.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Aupairs aus Südamerika?

Antwort von Mariakat am 22.02.2005, 12:52 Uhr

Mit dem was tinai sagt, hat sie vollkommen recht. In Suedamerika macht kein Mensch den Haushalt, wenn er genug Geld. Dann stellt man eine Hausangestellte (oder mehrere) an. Kinder reicher Leute haben fast alle Nannys.Und wenn diese Kidner im Au pair Alter sind, dann studieren sie wohl an in den USA. Frauen aus armen Haushalten werden sich kaum den FLug leisten koennen oder in ERwaegung ziehen so einfach mal als Au pair nach DEutschland zu gehen (vielleicht eher wenn man Asyl beantragen kann). Das klingt alles schrecklich nach 3. Welt und das ist es auch! Wenn du aber trotzdem das Glueck haben solltest jemand zu finden, dann hast du grosses Glueck, denn Suedamerikaner lieben Kinder. Gruss Mariakat

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Aupairs aus Südamerika?

Antwort von paulita am 25.02.2005, 18:13 Uhr

liebe kerstin

grundsätzlich gebe ich als südamerikanerin den vorrednerinnen recht: wer sich den flug leisten und sich überhaupt vorstellen kann, nach D zu gehen, wird eher mit eigenen "muchachas", also fleißigen helferinnen im haus aufgewachsen sein als selbst eine zu werden.
aber es gibt auch ausnahmen. meine schwester hat seit ein paar wochen eine sehr, sehr nette + scheinbar kompetente au pair aus peru. sie hat zwar bei den deutsch-kenntnissen offensichtlich geschwindelt, dafür ist sie SUPER-toll mit den kids, macht viel im haushalt, bringt leben und spaß ins haus und alle sind zufrieden. kann wegen der augentur mal nachfragen.
lg
paula

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.